www.Adventures-Kompakt.de / 3: Newsarchiv > News: Treasure Island
.

News: Treasure Island

News: Treasure Island04. November 2008 - Noch eine Preissenkung
Auch zum Spiel "Treasure Island" wurde heute der Preis gesenkt. Man kann das Adventure jetzt schon für 19,99 Euro erwerben. Viel Spaß! (Patchbereich, Homepage, Trailer, Screenshots) Screenshots)

Pressemitteilung vom 16. Juli 2008: Zweites Update für Schatzsucher ab sofort verfügbar Für das 3D-Point&Click-Adventure Treasure Island legen Publisher HMH Interactive und Entwickler Radon Labs einen zweiten Patch nach. Das rund 53 MB große Update steht ab sofort auf der offiziellen Website treasure-island-game.de zum Download bereit. Patch 1.102 sorgt für Finetuning des spannenden Adventures: Einige seltene Blocker sowie Kamera-, Grafik- und Animationsfehler werden behoben. Zudem sind im neuen Update alle bisherigen Bugfixes enthalten. Die vorherige Installation des ersten Patches ist somit nicht erforderlich. Der neue Patch funktioniert ausschließlich mit der Vollversion des Spiels. Er ist nicht kompatibel mit der Demoversion oder illegal im Internet erhältlichen Versionen.


Pressemitteilung vom 8. Februar 2008: Erste bewegte Bilder aus dem 3D-Adventure Treasure Island: Trailer ab sofort zum Download

Ab 6. März 2008 sticht das spannende 3D-Abenteuer Treasure Island in See. Bereits jetzt können Adventure-Fans bewegte Bilder des Piratenabenteuers bestaunen, das auf Robert L. Stevensons berühmtem Roman basiert und von den Berliner 3D-Spezialisten von Radon Labs entwickelt wird. Der von Publisher HMH Interactive veröffentlichte, rund zwei Minuten lange Trailer steht ab heute zum Download zur Verfügung.

"Der Trailer gibt mit vielen realen Spielszenen die herausragende Grafik und tolle Atmosphäre von Treasure Island wieder", erläutert Egbert Latza, Head of Product Development Games bei HMH Interactive. "Das Team von Radon Labs hat bei der Entwicklung von Treasure Island Hervorragendes geleistet und beweist dank ihrer Nebula-Engine, dass nicht nur Rollenspiele, sondern auch Adventure in 3D sehr gut aussehen können." Wichtig ist Latza zudem, "dass eine sehr gute Kombination aus effektvoller 3DOptik und bewährtem Click&Point-Gameplay gelungen ist". In Kürze wird HMH Interactive außerdem eine spielbare Demoversion des Piratenabenteuers anbieten.

Mit Treasure Island erleben Spieler erstmals eine originalgetreue Adaption des Abenteuerromans von Robert L. Stevenson als Point & Click Adventure. Stevensons Roman zählt zu den großen Klassikern der Weltliteratur, wurde zahlreich verfilmt und gilt als der Ur-Vater aller Piratengeschichten, dessen Figuren und Motive unzählige Legenden und aktuelle Kino-Blockbuster inspirierten.

Download

Der Trailer zu Treasure Island zeigt während rund zwei Minuten Spielszenen aus einigen der sechs Kapitel des Adventures. Die ca. 62 MB große Datei steht auf dem Presseserver von Morphicon/Peter Games zur Verfügung und kann von Onlinemagazinen auf der eigenen Website kostenlos zum Download angeboten werden.

Das Spiel

Auf der Suche nach dem sagenumwobenen Schatz schlüpft der Spieler in die Rolle des sympathischen Jim Hawkins. In klassischer Point & Click Manier erforscht Jim opulent gestaltete 3D-Landschaften mit unzähligen, liebevollen Details - vom Mastenwald und den engen Gassen Bristols bis zu den unheimlichen Sümpfen des legendären Eilands - während die Spielperspektive gleich einer echten Filmkamera dynamisch mitschwenkt, in die Totale zoomt oder zu Closeups verdichtet. Im Dickicht der Verschwörungen gilt es herauszufinden, wem Jim wirklich vertrauen kann, zahlreiche Geheimnisse zu lüften und Kopfnüsse zu knacken. Objekte können per Drag & Drop intuitiv kombiniert werden, während der geschickte Umgang mit dem 3D-Inventar so manch versteckten Hinweis zum Vorschein bringt.

Key Features? Das Beste aus 3D und Point & Click: traditionelles Point & Click Gameplay für optimale Übersichtlichkeit und Bedienkomfort gepaart mit effektgespickter 3D-Technologie. ? Hochspannende, originalgetreue Umsetzung des Weltbestsellers von Robert L. Stevenson mit allen Charakteren und weitläufig angelegten, detailverliebten Locations. ? Anspruchvolles Rätseldesign mit perfekter Balance aus Kombinations-, Dialog- und Logik-Rätseln und innovativem 3D-Inventar zum Drehen und Wenden von Objekten. ? Atmosphärische Soundkulisse, stimmungsvoller orchestraler Soundtrack und erstklassige Sprachausgabe. ? Licht- und Schatteneffekte, Wettereffekte (Sturm, Regen etc.). ? Filmreif per Motion Capturing animierte 3D-Charakatere mit zahlreichen, questbezogenen Spezial-Animationen. Fakten Genre: 3D Point & Click Adventure Plattform: PC Release: 6. März 2008 UVP: 39,99 ? Publisher : HMH Interactive, Hamburg Entwickler : Radon Labs, Berlin Website : www.treasure-island-game.de


Presseinformation Hamburg, 31. Oktober 2007

Treasure Island sticht im Frühjahr 2008 in See /Neue Screenshots

Das 3D-Adventure Treasure Island wird im Frühjahr 2008 in See stechen. Der Software-Publisher HMH Interactive und die Berliner 3D-Spezialisten von Radon Labs Game Development setzen mit dem neuen Releasetermin im ersten Quartal 2008 auf Qualität.

"Treasure Island wird als originalgetreue Umsetzung des berühmten Romans von Robert L. Stevenson spannende Abenteuer in brillanter Echtzeit 3D-Grafik bieten", erklärt Egbert Latza, Head of Games Development bei HMH. "Diese hohe Qualität erfordert seine Zeit, die wir dem Spiel gerne einräumen. Wir wollen den Adventurefans schließlich ein außerordentliches Spielvergnügen liefern."

Dass HMH und Radon Labs auf einem sehr guten Weg sind, illustrieren die neuesten Screenshots von der berüchtigten Schatzinsel, die jetzt veröffentlicht wurden. Die neuen Bilder brillieren durch üppige Vegetation, wie sie selbst in grafisch anspruchsvollen Actionspielen selten zu sehen ist, und ein ausgeklügeltes Licht- und Schattenspiel.

Mit Treasure Island erleben Spieler erstmals eine originalgetreue Adaption des Abenteuerromans von Robert L. Stevenson als Point & Click Adventure. Stevensons unvergessliche Saga von vergrabenen Schätzen, verwegenen Helden und verruchten Piraten zählt zu den großen Klassikern der Weltliteratur, wurde zahlreich verfilmt und gilt als der Ur-Vater aller Piratengeschichten, dessen Figuren und Motive unzählige Legenden und aktuelle Kino-Blockbuster inspirierten.

Die Story

1783, Südengland. Der 17-Jährige Waise Jim Hawkins führt einen Gasthof in Bristol. Als eines Tages der alte Seemann Bill Bones auftaucht, gerät Jim in den Besitz eines vergilbten Pergaments: Die Schatzkarte des legendären Kapitän Flint!

Jim zeigt die Karte seinen väterlichen Freunden Dr. Livesey und Squire Trelawney, und man beschließt die Ausrüstung einer Expedition zur geheimnisvollen Insel. Während der Überfahrt entpuppen sich einige Crew-Mitglieder als Piraten, die eine Meuterei planen - allen voran der einbeinige Schiffskoch Long John Silver und der finstere Israel Hands. Ein erbitterter Wettlauf um das Erbe Kapitän Flint?s beginnt?

Screenshot-1-Treasure Island
Screenshot-2-Treasure Island
Screenshot-3-Treasure Island
Screenshot-4-Treasure Island
Screenshot-5-Treasure Island
Screenshot-6-Treasure Island


Weitere Links zum Spiel Treasure Island:

Treasure Island Test
Treasure Island Screenshots

Dieser Artikel wurde bereits 17071 mal angesehen.


Kommentar zu News: Treasure Island

Kommentar von _Marc am 25.02.2008; 00:43:25 Uhr

Eine wirklich sehr gute Demo! =)

Kommentar zu News: Treasure Island

Kommentar von root am 25.02.2008; 10:23:39 Uhr

Jo. Klasse. Die Lösung zur Demo ist jetzt auch online!

Kommentar zu News: Treasure Island?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, tragen Sie bitte die hier abgebildete Kennzahl in das Feld darunter ein. Zugangs-Code für Formular-Übertragung


Adventures-Kompakt - Copyright © 2017 - Bilder, Texte und weitere Inhalte dürfen nicht ohne vorherige Genehmigung benutzt werden.