www.Adventures-Kompakt.de / 3: Newsarchiv > News: Sinking Island
.

News: Sinking Island

11.12.2007 - Patch erschienen
Heute ist ein Patch zum Spiel "Sinking Island - Mord im Paradies" erschienen. Er behebt eine Reihe von Fehlern die bei manchen Systemen auftreten. (Patch, Test, Gallerie, Diashow)

Pressemitteilung vom 11. Dezember 2007

Sinking Island: Patch für deutsche Version veröffentlicht

Hamburg / Kaarst, 11. Dezember 2007. Daedalic und XIDER haben heute einen Patch für die deutsche Version des Krimi-Adventures Sinking Island ? Mord im Paradies veröffentlicht. Das gut 1 MB große Update behebt eine Reihe von Fehlern, die unter bestimmten Umständen im spannenden Detektiv-Abenteuer aus der Feder von Benoît Sokal auftraten.

Das Programmupdate steht unter folgender Adresse zum Download bereit:

http://www.xider-games.com/download/Sinking Island Patch 1.1.29949 GER.zip

Der Patch behebt folgende Probleme die unter bestimmten Umständen bzw. bei gewissen Konfigurationen in der Release-Version auftraten:

- Das Spiel friert während der langen Rede von Lorenzo nach Tag 2 nicht mehr ein.

- Nolents Verschwinden zu Beginn von Tag 2 nach einem bestimmten Zeitpunkt im Spielverlauf (8h50 im Zeitdruckmodus) wurde gefixt. Es war unmöglich, das Fax zu bekommen.

- Das Spiel friert nicht mehr ein, wenn Nolent das Fax an Jack Norm gibt.

- Lorenzo verschwindet nicht mehr bzw. das Spiel friert nicht mehr ein, wenn Lorenzo zu Beginn von Tag 2 das Radio benutzt.

- Nach der Unterhaltung von Martin und Billy am Heliport friert das Spiel nicht mehr ein.

- Das Spiel friert nach dem Streitgespräch zwischen Lorenzo und Martin nicht mehr ein.


Pressemitteilung vom 25. Oktober 2007

Sinking Island: Deutsche Demo lädt zur spannenden Mördersuche ein

Hamburg / Kaarst, 25. Oktober 2007. Zum Krimi-Adventure Sinking Island ? Mord im Paradies ist jetzt eine komplett deutsche Demoversion erschienen. Die 783 MB große Installationsdatei gibt Spielern die Chance, dass spannende Abenteuer aus der Feder von Benoît Sokal vor dem Kauf ausführlich zu testen.

Die Demo steht auf folgenden Webseiten zum Download bereit:

http://gameswelt.de/pc/downloads/demos/detail.php?item_id=69648

http://www.gamesfire.at/downloads,id1345,sinking_island_demo.html

http://www.4players.de/4players.php/download_info/PC-CDROM/Download/46482.html

http://www.exp.de/download.php?id=13772

http://www.k-files.de/download.php?s=c&action=details&dlid=8309

http://www.onlinewelten.com/downloads,id945,demo_eingetroffen.html

http://spiele.download.t-online.de/details/53228

Die Demo enthält das bildgewaltige Intro und stellt dem Spieler die erste Aufgabe des Spiels. Hobby-Detektive können die sturmgebeutelte Insel Sagorah erkunden und erste Ermittlungen im Mordfall Walter Jones führen. Zeugen befragen, Spuren sammeln und Hinweise kombinieren: All diese Aufgaben übernimmt der Spieler in der Rolle von Ermittler Jack Norm. In der Demo wird im Zeit-Modus gegen die Uhr ermittelt, im kompletten Spiel kann aber natürlich im klassischen Adventure-Modus auch vollständig ohne jeden Zeitdruck gerätselt werden.

Das kürzlich erschienene Adventure konnte bereits zahlreiche lobende Stimmen aus der Presse einsammeln. GameCaptain.de vergab 83%: ?Ständig erwischt man sich dabei, dass man unbedingt noch diese eine Frage aufklären und dann endlich speichern will.? Looki.de freut sich über die "überzeugende Atmosphäre und ausgeklügelten Charaktere", gameswelt.de lobt die "tolle Detektiv-Story vor atemberaubender Kulisse". Die Adventure-Spezialisten von adventurecorner.de vergaben 87% und befanden:

"Mit 'Sinking Island - Mord im Paradies' haben uns Daedalic und Xider eines der besten Krimi-Adventures der letzten Zeit beschert."

www.sinkingisland.de


Pressemitteilung vom 17. Oktober 2007

Sinking Island: Neue Webseite zum Krimi-Adventure gestartet

Spielbare Demo zur Mörderjagd angekündigt

Hamburg / Kaarst, 17. Oktober 2007. Unter http://www.sinkingisland.de/ finden Hobby-Detektive und Krimi-Abenteurer jetzt die offizielle deutsche Webseite zu Sinking Island - Mord im Paradies, dem neuen Adventure von Benoît Sokal.

Neben News und Infos zum Spiel finden Besucher dort auch Profile der zehn Verdächtigen im Mordfall Walter Jones. In der Rolle von Ermittler Jack Norm wird der Spieler in Sinking Island mit der Lösung des spannenden Falls betraut. Außerdem locken zahlreiche Screenshots, Artworks, Videos und Wallpaper. Ebenfalls lohnenswert: ein Abstecher ins offizielle Forum zum Spiel.

In Kürze werden Daedalic und XIDER eine Demo zum Spiel veröffentlichen, mit der Adventure-Fans die spannende Mörderjagd selber antesten können.

http://www.sinkingisland.de/


Pressemitteilung vom 08. Oktober 2007

Sinking Island - Mord im Paradies: Jetzt überall im Handel

Ein spannendes Detektiv-Abenteuer für alle Adventure- und Krimi-Liebhaber

Hamburg / Kaarst, 8. Oktober 2007. Perfekt für dunkle Herbst- und Winterabende ist das Krimi-Adventure "Sinking Island - Mord im Paradies" nun im Handel erhältlich. Das neue Spiel des renommierten Adventure-Autors Benoît Sokal (u.a. "Syberia" und "Paradise") bietet ein aufregendes Detektivabenteuer für Liebhaber spannender Krimi-Geschichten.

Walter Jones ist tot. Die Leiche des eigenwilligen Milliardärs wurde auf der Insel Sagorah am Fuß einer Klippe aufgefunden. Der erfahrene Polizei-Ermittler Jack Norm wird zu Hilfe gerufen: Eine mörderische Jagd auf der einsamen, tropischen Insel beginnt.

Zehn Personen waren zum Zeitpunkt der Tat auf Sagorah -- zehn Verdächtige, alle mit einem Motiv, den ungeliebten Magnaten zu töten.

Oder war es doch nur ein Unfall? In der Rolle von Jack Norm hat der Spieler nur drei Tage Zeit, diesen Fall zu lösen -- denn die Insel droht langsam aber sicher in den Fluten zu versinken.

Erleben Sie drei Tage voller spannender Entdeckungen, überraschender Wendungen und schockierender Geständnisse. Sichern Sie Indizien, machen Sie Fotos und befragen Sie Personen. Aus einer großen Anzahl von Hinweisen müssen die richtigen kombiniert werden, um Schritt für Schritt den rätselhaften Mord aufzuklären. Dabei entscheidet der Spieler selbst, ob er lieber unter Zeitdruck im Echtzeit-Modus rätseln möchte oder das Spiel lieber in aller Ruhe im klassischen Adventure-Modus löst. Spannung ist in beiden Fällen garantiert.

Sinking Island -  Mord im Paradies von Daedalic und Xider ist jetzt überall im Handel für Euro 39,99 (PC - DVD) erhältlich.


Pressemitteilung vom 26. September 2007

Sinking Island: Screenshots aus der deutschen Version

Riege der Verdächtigen jetzt komplett

Hamburg / Kaarst, 26. September 2007. Gerade hat die deutsche Version von Sinking Island - Mord im Paradies den Goldstatus erreicht, jetzt veröffentlichen Daedalic und XIDER neue Screenshots von Jack Norms Ermittlungen. Die spannende Mördersuche in Benoît Sokals Krimi-Adventure beginnt am 5. Oktober 2007 - dann ist das PC-Spiel überall erhältlich.

Sinking Island - Mord im Paradies ist ein außergewöhnliches Krimi-Abenteuerspiel von Benoît Sokals White Birds Productions. In der Rolle von Ermittler Jack Norm haben Sie nur drei Tage Zeit um den Tod des Milliardärs Walter Jones aufzuklären. Zur Tatzeit befanden sich nur zehn Personen ? Familie und enge Vertraute des Toten ? auf der kleinen Insel, auf der Jones in einem ambitionierten Bauprojekt ein pompöses Luxus-Hotel im Art-Déco-Stil errichten ließ. Die Ermittlungen werden sich darauf konzentrieren, die Vorgänge zur Tatzeit zu rekonstruieren und die möglichen Motive aller Verdächtigen zu beleuchten.

Die verführerische russische Schönheit Cristina Bromski weiß ihre Reize einzusetzen. Sie ist hochintelligent und verbirgt eine dunkle Vergangenheit. Hatte Walter Jones etwas mit der Narbe in ihrem Gesicht zu tun?

Ihr Ehemann Marco Jones ist ein charismatischer und ehrgeiziger Politiker. Ihm Wahlkampf genoss er die volle Unterstützung seines Großvaters Walter, doch der stellte sich gegen seine Beziehung zu Cristina.

Alle Inselbewohner sind verdächtig. Sichern Sie Indizien, machen Sie Fotos und befragen Sie Personen. Aus einer großen Anzahl von Hinweisen müssen die richtigen kombiniert werden, um Schritt für Schritt den rätselhaften Mord am umstrittenen Wirtschaftstitan aufzuklären. Daedalic Entertainment und XIDER Games veröffentlichen die atemberaubende Mörderjagd am 5. Oktober 2007 für den PC.


Pressemitteilung vom 19. September 2007

Sinking Island: Deutsche Version ist fertig

Zahl der Verdächtigen im Fall Walter Jones erhöht sich auf Acht

Hamburg / Kaarst, 19. September 2007. Die deutsche Version von Sinking Island - Mord im Paradies hat heute den Goldstatus erreicht und ist nun unterwegs ins Presswerk. Damit steht der spannenden Mördersuche in Benoît Sokals neuem Krimi-Adventure nichts mehr im Weg: Ab dem 5. Oktober 2007 steht das PC-Spiel überall in den Läden.

Im mysteriösen Mordfall Walter Jones hat sich unterdessen die Zahl der Verdächtigen auf Acht erhöht: Der oft übellaunige Martin Abruzzi, der Ehemann von Jones-Enkelin Sonia hofft mit dem Erbe seiner Frau die Pleite seiner Firma abzuwenden. Seine Frau verdächtigt ihn derweil, sie betrogen zu haben.

Der Insel-Ureinwohner Kolio Jumhu ist der Vater der schönen Baïna. Er warf Walter Jones vor, mit seinem gigantischen Bauprojekt die Geister der Insel verärgert zu haben. Der alte Fischer vertraut niemandem.

Zur Tatzeit befanden sich nur zehn Personen ? Familie und enge Vertraute des Toten ? auf der kleinen Insel, auf der Jones in einem ambitionierten Bauprojekt das pompöses Luxus-Gebäude im Art-Deco-Stil errichten ließ.

Die Ermittlungen werden sich darauf konzentrieren, die Vorgänge zur Tatzeit zu rekonstruieren und die möglichen Motive aller Verdächtigen zu beleuchten.

Sinking Island ? Mord im Paradies ist ein außergewöhnliches Krimi-Adventure von Benoît Sokals White Birds Productions. In der Rolle von Ermittler Jack Norm haben Sie nur drei Tage Zeit um einen mysteriösen Todesfall aufzuklären. Alle Inselbewohner sind verdächtig.

Sichern Sie Indizien, machen Sie Fotos und befragen Sie Personen. Aus einer großen Anzahl von Hinweisen müssen die richtigen kombiniert werden, um Schritt für Schritt den rätselhaften Mord am umstrittenen Wirtschaftstitan Walter Jones aufzuklären. Daedalic Entertainment und XIDER Games veröffentlichen die atemberaubende Mörderjagd am 5. Oktober 2007 für den PC.


Pressemitteilung vom 10. September 2007

Rennen gegen die Zeit: Inselparadies Sagorah droht zu Versinken

Sinking Island: Neue Infos & neue Verdächtige enthüllt

Hamburg / Kaarst, 10. September 2007. Im mysteriösen Mordfall Walter Jones ist es zu einer dramatischen Wendung gekommen: Der Schauplatz des Verbrechens, die maledivische Insel Sagorah, versinkt offenbar langsam im Meer. Experten machen den Bau des pompösen Jones Tower für das langsame Absacken der kleinen Insel verantwortlich. Der grandiose Luxus-Komplex wurde von Walter Jones auf der Insel erbaut.

In Sinking Island - Mord im Paradies bleiben Ermittler Jack Norm nur drei Tage Zeit um den Mord am amerikanischen Milliardär Walter Jones aufzuklären. Der Spieler hat dabei die Wahl zwischen zwei Spielmodi: Im Gegen-die-Zeit-Modus tickt die Uhr während der Ermittlungen erbarmungslos weiter ? Norm hat nur begrenzte Zeit um die Verdächtigen zu befragen, Hinweise zu sammeln und erste Erfolge zu erzielen. Nervenkitzel pur: Wer hier falsche Spuren verfolgt und alle Warnungen in den Wind schlägt, steht schnell vor dem Aus. Denn der Ozean verleibt sich die Insel Stück für Stück ein und so gehen jeden Tag Teile der Insel und von Jones Tower in den Fluten unter ? und mit ihnen möglicherweise wichtige Beweisstücke. Wem das alles zu stressig klingt, der entscheidet sich für den Adventure-Modus. Hier hat Norm an jedem der drei Tage unbegrenzte Zeit für seine Nachforschungen und muss keinen Erfolgsdruck fürchten.

Daedalic Entertainment und XIDER veröffentlichen Sinking Island - Mord im Paradies, das spannende Krimi-Adventure von Adventure-Legende Benoît Sokal am 5. Oktober 2007 für den PC. Heute gesellen sich zwei neue Personen zum Kreis der Verdächtigen: Der Architekt Lorenzo Battaglieri hat den monumentalen Jones Tower entworfen und errichtet. Der Italiener war mit vielen Entscheidungen seines Arbeitgebers bei der Konstruktion seines Meisterwerks sehr unzufrieden.

Die 35-jährige Sonia Abruzzi-Jones ist die Selbstbewussteste der Jones-Enkelkinder. Die intelligente Geschäftsfrau hatte wenig für Walter Jones übrig - sie machte ihren Großvater für den Tod ihres Vaters verantwortlich.

Zur Tatzeit befanden sich nur zehn Personen ? Familie und enge Vertraute des Toten ? auf der kleinen Insel, auf der Jones in einem ambitionierten Bauprojekt das pompöse Luxus-Gebäude im Art-Deco-Stil errichten ließ. Die Ermittlungen werden sich darauf konzentrieren, die Vorgänge zur Tatzeit zu rekonstruieren und die möglichen Motive aller Verdächtigen zu beleuchten.


Pressemitteilung vom 05. September 2007

Sinking Island: Neuer Trailer gibt Hinweise

Hamburg / Kaarst, 05. September 2007. Daedalic Entertainment und XIDER veröffentlichen heute einen neuen Trailer zu Sinking Island - Mord im Paradies. Der spannende PC-Krimi von Adventure-Legende Benoît Sokal steht ab dem 5. Oktober überall in den Läden. Der Trailer zeigt einen Ausschnitt aus dem Intro, in dem Jack Norm auf Sagorah eintrifft. Die maledivische Insel ist in Sinking Island ? Mord im Paradies Schauplatz einer spannenden Krimigeschichte. Per Helikopter landet der erfahrene Ermittler hoch oben auf Jones Tower, dem monumentalen Gebäude, das die Landschaft der kleinen Insel dominiert. Norm wurde gerufen, um den rätselhaften Tod von Milliardär Walter Jones zu untersuchen. Doch was zunächst wie ein Unfall aussieht, entpuppt sich schnell als Mord? Zur Tatzeit befanden sich nur zehn Personen ? darunter Familie und enge Vertraute des Toten ? auf der kleinen Insel, auf der Jones in einem ambitionierten Bauprojekt ein pompöses Luxus-Hotel im Art-Deco-Stil errichten ließ. Die Ermittlungen werden sich darauf konzentrieren, die Vorgänge zur Tatzeit zu rekonstruieren und die möglichen Motive aller Verdächtigen zu beleuchten. Sinking Island ? Mord im Paradies ist ein außergewöhnliches Krimi-Adventure von Benoît Sokals White Birds Productions. In der Rolle von Ermittler Jack Norm haben Sie nur drei Tage Zeit um einen mysteriösen Todesfall aufzuklären. Alle Inselbewohner sind verdächtig. Sichern Sie Indizien, machen Sie Fotos und befragen Sie Personen. Aus einer großen Anzahl von Hinweisen müssen die richtigen kombiniert werden, um Schritt für Schritt den rätselhaften Mord am umstrittenen Wirtschaftstitan Walter Jones aufzuklären. Daedalic Entertainment und XIDER Games veröffentlichen die atemberaubende Mörderjagd am 5. Oktober 2007 für den PC.


Pressemitteilung vom 30. August 2007

Sinking Island: Neue Verdächtige aufgetaucht

Neue Screenshots zum spannenden Krimi-Adventure

Hamburg / Kaarst, 30. August 2007. Im mysteriösen Todesfall Walter Jones sind nun weitere Informationen und Bilder zu neuen Verdächtigen aufgetaucht.

Zur Tatzeit befanden sich nach ersten Berichten nur zehn Personen ? darunter Familie und enge Vertraute des Toten ? auf der kleinen Insel, auf der Jones in einem ambitionierten Bauprojekt ein pompöses Luxus-Hotel im Art-Deco-Stil errichten ließ. Die Ermittlungen werden sich darauf konzentrieren, die Vorgänge zur Tatzeit zu rekonstruieren und die möglichen Motive aller Verdächtigen zu beleuchten.

Billy Jones, das schwarze Schaf der Jones-Enkelkinder ist ein leidenschaftlicher Zocker, zu Hause an den Pokertischen von Las Vegas.

Mit dem Erbe seines Großvaters könnte er seine Schulden bei der Mafia abbezahlen.

Seine Ehefrau Clara Jones gilt als sympathische Persönlichkeit, hilfsbereit und eifrig. Böse Zungen verspotten sie dafür, dass sie ihrem Mann die Treue hält und ihn mit Geld unterstützt, doch die Liebe der beiden scheint stärker zu sein als Billys Fehltritte. Für Walter Jones hatte sie allerdings keine Liebe übrig ? der Verstorbene war am Bankrott der Firma ihres Vaters beteiligt.

Die Leiche des eigenwilligen Milliardärs Walter Jones wurde am Fuß einer Klippe auf Sagorah gefunden. Möglicherweise starb der pensionierte CEO der Jones Company nach einem Sturz. Unklar ist jedoch, ob es sich um einen Unfall, Selbstmord oder gar Mord handelt. Der Rollstuhl, an den der 82-jährige Industrie-Magnat seit einem tragischen Unfall gefesselt war, wurde in der Nähe des Tatorts aufgefunden.

Sinking Island ? Mord im Paradies ist ein außergewöhnliches Krimi-Adventure von Benoît Sokals White Birds Productions. In der Rolle von Ermittler Jack Norm haben Sie nur drei Tage Zeit um einen mysteriösen Todesfall aufzuklären. Alle Inselbewohner sind verdächtig.

Sichern Sie Indizien, machen Sie Fotos und befragen Sie Personen. Aus einer großen Anzahl von Hinweisen müssen die richtigen kombiniert werden, um Schritt für Schritt den rätselhaften Mord am umstrittenen Wirtschaftstitan Walter Jones aufzuklären. Daedalic Entertainment und XIDER Games veröffentlichen die atemberaubende Mörderjagd Ende September für den PC.


Pressemitteilung vom 13. August 2007

Sinking Island: Erste Verdächtige enthüllt

Hamburg / Kaarst, 13. August 2007. Nachdem im mysteriösen Todesfall Walter Jones erste Ermittlungen unter der Leitung von Jack Norm aufgenommen wurden, sind nun erstmals Informationen zum Kreis der Verdächtigen aufgetaucht. Zur Tatzeit befanden sich nach diesen Berichten nur zehn Personen - darunter Familie und enge Vertraute des Toten - auf der kleinen Insel, auf der Jones in einem ambitionierten Bauprojekt ein pompöses Luxus-Hotel im Art-Deco-Stil errichten ließ. Die Ermittlungen werden sich darauf konzentrieren, die Vorgänge zur Tatzeit zu rekonstruieren und die möglichen Motive aller Verdächtigen zu beleuchten. Wir stellen Ihnen heute erstmals zwei dieser Verdächtigen vor: Die hübsche Inselbewohnerin Baïna Jumhu wurde Berichten zufolge noch kurz vor Jones' Tod mit dem Großindustriellen gesehen. Seit einem traumatischen Unfall spricht die 22-jährige kein Wort mehr, angeblich hatte sie eine tragische Affäre mit Walter Jones. Der zwielichtige Star-Anwalt Hubert de Nolent ist der engste Vertraute des Verstorbenen. Sehr intelligent und kultiviert, kennt er jeden Trick des Gesetzes und ist immer auf seinen eigenen Vorteil bedacht. Eins ist sicher: Niemand vertraut ihm. Die Leiche des eigenwilligen Milliardärs Walter Jones wurde am Fuß einer Klippe auf Sagorah gefunden. Möglicherweise starb der pensionierte CEO der Jones Company nach einem Sturz. Unklar ist jedoch, ob es sich um einen Unfall, Selbstmord oder gar Mord handelt. Der Rollstuhl, an den der 82-jährige Industrie-Magnat seit einem tragischen Unfall gefesselt war, wurde in der Nähe des Tatorts aufgefunden. Sinking Island - Mord im Paradies ist ein außergewöhnliches Krimi-Adventure von Benoît Sokals White Birds Productions. In der Rolle von Ermittler Jack Norm haben Sie nur drei Tage Zeit um einen mysteriösen Todesfall aufzuklären. Alle Inselbewohner sind verdächtig. Sichern Sie Indizien, machen Sie Fotos und befragen Sie Personen. Aus einer großen Anzahl von Hinweisen müssen die richtigen kombiniert werden, um Schritt für Schritt den rätselhaften Mord am umstrittenen Wirtschaftstitan Walter Jones aufzuklären. Daedalic Entertainment und XIDER Games veröffentlichen die atemberaubende Mörderjagd Ende September für den PC.

Screenshot-1-Sinking Island
Screenshot-2-Sinking Island
Screenshot-3-Sinking Island
Screenshot-4-Sinking Island
Screenshot-5-Sinking Island
Screenshot-6-Sinking Island


Weitere Links zum Spiel Sinking Island:

Sinking Island Test
Sinking Island Screenshots

Dieser Artikel wurde bereits 6996 mal angesehen.

Adventures-Kompakt - Copyright © 2017 - Bilder, Texte und weitere Inhalte dürfen nicht ohne vorherige Genehmigung benutzt werden.