www.Adventures-Kompakt.de / 3: Newsarchiv > News: Everlight - Elfen an die Macht
.

News: Everlight - Elfen an die Macht

News: Everlight06.02.2008 - Preissenkung
Das Spiel "Everlight - Elfen an die Macht" wird ab sofort im Preis gesenkt und kann nun schon für 29.99 Euro (UVP) erworben werden. (Homepage, Fanshop, Patch, Demo, Screenshots)

Pressemitteilung vom 20.11.2007

Siegt Everlight in der Lichtburg?

Adventure Everlight dreimal für Deutschen Entwicklerpreis nominiert

Berlin, 20. November 2007. TGCs fantasievolles Adventure Everlight - Elfen an die Macht! wurde in drei Kategorien für den Deutschen Entwicklerpreis nominiert. Bei der wichtigen Fachpreiswahl setzte sich das Point & Click Adventure als Kandidat für das "Beste Deutsche Jugendspiel 2007" durch, das Publikum nominierte Everlight in den Sparten "Bestes Deutsches Adventure" und "Beste Community-Betreuung". Ob das von TGCs Studio Silver Style Entertainment entwickelte Game einen oder sogar mehrere Preise abräumt, enthüllt die offizielle Preisverleihung am 12. Dezember 2007 in der Lichtburg Essen.

Zum Deutschen Entwicklerpreis

Der insgesamt auf rund 20.000 Euro dotierte Deutsche Entwicklerpreis geht jährlich im Dezember an deutsche Entwickler von PC- und Videopielen, die innerhalb der letzten zwölf Monate einen herausragenden Titel auf den Markt gebracht haben. Die beiden Hauptkategorien Fachpreiswahl und Publikumswahl beziehen sich auf unterschiedliche Juroren: Eine professionelle Jury aus derzeit 29 Journalisten und Branchenexperten ernennen die Fachpreise, während bei der Publikumswahl jeder Interessierte bis zum 30. November online unter www.deutscher-entwicklerpreis.de seine Stimme abgeben kann. Preise aus bis zu 28 Kategorien zeichnen die Gewinner aus.

Pressemitteilungen vom 30.10.2007:

Zu Everlight gibts ab jetzt ein 46 MB großes Update. Es bereichert das Ende September erschienene Spiel von TGC um eine Vielzahl nützlicher Verbesserungen, die es vor Release einfach nicht mehr in das fertige Produkt geschafft haben. Man könnte das ganze auch eine Art Mini-Directors-Cut nennen, denn Bugs zum Beheben gibt es zum Glück keine.

Die 46 MB spenden Everlight neue ansprechende Close Ups, Animationen und Partikeleffekte, was im Einzelnen findet ihr unten. Darüber hinaus waren die Entwickler in blendender Laune, denn ihr bekommt sogar eine neue Szene spendiert!

Das Update steht unter: http://www.everlight-game.de/downloads.de.html

Unten steht nochmal detailliert der Inhalt des Updates - vorschummeln möchte ich aber noch meinen wie immer herzlichen Gruß!

Claudia

----

Close-Ups

- Gerichtsverhandlung komplett in neuen Close-Ups

- Neue Close-Ups für den Einstieg und die Inbetriebnahme der Zeitmaschine

- Schluss-Szene mit Kuss zwischen Melvin und Laura: neue Close-Ups und einige Kleinigkeiten angepasst/verbessert

- Daphne hat jetzt nachts in ihrem Haus auch ein Close-up, wo man sie von nahem bewundern kann :)

Animationen

- Startszene: Fenny wackelt jetzt am Käfig um Aufmerksamkeit von Melvin zu bekommen

- Sämtliche Animationen zum Starten der Zeitmaschine neu

- Melvin sägt jetzt das Widder-Horn durch (Neue Cutscene)

Partikeleffekte

- Rauch bei Räucherstäbchen

- Giftiger Rauch bei Stinkbombe

- Niespulverpartikel

Szene

- Eine komplett neu gestaltete Szene wo Melvin in die Zeitmaschine steigt, sie startet und los fliegt

Sounds

- Feuerwerkssound hört sich jetzt mehr nach Lärmbelästigung an

- Die Szene, wo Melvin in die Zeitmaschine einsteigt, wurde mit neuen Soundeffekten versehen

01.10.2007 - Demo erschienen

seit einer Woche ist es bekannt: TGC - The Games Company lässt Adventure-hungrige Gamer ihren Appetit an der Demo zu "Everlight - Elfen an die Macht!" stillen. Nun ist sie endlich da. Auf http://www.everlight-game.de/ ist die Demo zum letzte Woche erschienenden Titel zu finden.

Egal ob Kerzenmagie live erleben, von Elfen umschwirren lassen, den Werpudel bändigen oder eine alte Jungfern treffen, die sich bei Nacht in lüsterne Nymphomanin verwandelt. Alles kein Problem, denn die Demo-Version von Everlight bietet einen kleinen Einblick in die Welt von "Everlight - Elfen an die Macht!". Das erste von vier Kapiteln ist komplett spielbar.


26.09.2007 - Trailer erschienen

TGC - The Games Company lädt in brandneuem Trailer zu Point & Click-Adventures Everlight - Elfen an die Macht zu einer Rundreise durch die Ferne Dimension.

Ab morgen leuchtet das kerzenreiche Point'n Click Adventure "Everlight - Elfen an die Macht" von TGC in den Läden. Wer schon immer davon träumte, leibhaftig einer Elfe zu begegnen, genießt aber schon ab heute die Chance dazu, denn ein brandneuer Trailer stellt Melvin und seine skurillen Gefährten vor. Unter anderem seht ihr Melvin beim Versuch, seine Flamme Laura zu entfesseln, ihr werft einen Blick auf die leibhaftige Elfe Fenny und verfolgt den ein oder anderen Kampf des Eigenbrötlers gegen rasende Köter und ebensolche Skateboardfahrer. Begleitet werden die Bilder von atmosphärischer Musik und einer Stimme, die fast alle kennen: die Harry-Potter-Stimme aus der deutschen Synchronfassung.

43 MB groß und sehr schmuck, findet der anregende Bilderhaps sicher noch auf der ein oder anderen Website ein Plätzchen und ebenso sicher bei vielen Adventure-Fans Gefallen :-).

Hier könnt ihr euch den Trailer runterladen: http://www.everlight-game.de/


13.09.2007 - Everlight leuchtet gülden

Goldstatus für Point & Click Abenteuer Everlight - Elfen an die Macht

Berlin, 13. September 2007. Adventurefans jubeln: Heute bringt das TGC-interne Entwicklerteam Silver Style Entertainment letzten Feinschliff an "Everlight - Elfen an die Macht!", Publisher TGC - The Games Company verkündet Goldstatus. Im Handel erscheint das PC-Point & Click Adventure am 27. September für 39,99 Euro. Jedem Game liegt eine exklusiv vorab veröffentlichte Fulltime-Single "Im Land davor - Melvin's Licht" von Vince Bahrdts Soloalbum Mordballaden bei.

Vom Außenseiter zum Zeitengleiter

Teenager Melvin, einsam und kauzig, reist mit Hilfe magischer Kerzen in die mystische Stadt Tallen. Ein ominöser Fluch treibt dort sein Unwesen, der die Bewohner nachts völlig umkrempelt. Diesen Fluch soll Melvin bannen und gleichzeitig seine fünf größten Ängste besiegen. Immer an seiner Seite flattert Elfe Fenny, immer in seinem Herzen trägt er Flamme Laura. Skurrile Gestalten, faszinierende Tag-/Nachtwechsel, durch Kerzenmagie verzauberte Atmosphäre und witzige Dialoge bestimmen das PC-Abenteuer.

Kreative 4D-Rätsel in liebevoll gestalteter Comicgrafik bilden das Gerüst für das entzückende Epos. Virtuelle Zeitwanderer bewegen sich durch eine abwechslungsreiche Story in 40 Locations und genießen 20 Stunden Spielspaß. Intuitive Steuerung und dreistufiges Hilfesystem weist auch Gelegenheitsspielern den Weg durchs ferne Universum.

Mehr unter http://www.everlight-game.de/


06.09.2007 - Cover enthüllt

Heute ist das Cover von Everlight erschienen. Das Spiel erscheint am 27.September. Screenshots und Trailer findet ihr auf der Homepage zum Spiel und bei uns! Viel Spaß!

Everlight_Cover

22.08.2007 - Ohren auf: TGC - The Games Company arbeitet mit berühmten Stimmen Berliner Publisher gewinnt starke Synchronsprecher für Adventure "Everlight - Elfen an die Macht" Berlin, 22. August 2007: TGC - The Games Company lässt aufhorchen, denn für das im September erscheinende Point & Click-Adventure "Everlight - Elfen an die Macht" holen sich die Hauptstädter stimmgewaltige Unterstützung. Etliche Synchronsprecher, die Größen aus Film und Fernsehen vertonen, leihen digitalen Darstellern des PC-Titels ihre Stimme. Wenn sich Protagonist Melvin verbal äußert, wecken Resonanzen akustische Erinnerungen an einen Leinwand-Star. Timm Schwarzmaier erweckt neben dem Titelhelden auch Harry Potter zum Leben. Ein Hauch von Hollywood säuselt durch die virtuelle Abenteuerwelt: Der von Detlev Bierstedt gesprochene Waldschrat Tomarak klingt nach George Clooney. Auch Elfe Fenny bekommt mit Maja Dürr eine angesagte Stimme. Ihr Redefluss ist von Quasselstrippe Phoebe aus Folgen der amerikanischen Soap "Friends" bekannt. Thomas Arnold, Darsteller des Nowack im Oscar-prämierten Film "Das Leben der Anderen", gibt für die Figur des Stadtrats Hokus den Ton an. Dessen Enkelin Laura schenkt Marianne Graffam, auch Natalie James in "Bad Candy", ihr Timbre. Dirk Petrick steuert seine Klangfarben neben Skateboarder Pim auch Seriendarsteller Little C aus "Emergency Room" bei. Carsten Strehse, Geschäftsführer von TGC, begrüßt den synchronen Zuspruch: "Die gewonnenen Stimmgeber und der damit verbundene prominente Wiedererkennungswert spricht für unseren Titel Everlight - Elfen an die Macht. Da sich die Figuren wie Stars anhören, erhöht sich das mediale Interesse und wir erreichen mit Cineasten sowie Serienfans eine neue Zielgruppe für unser hochwertiges Produkt."

21.08.2007 - Trailer zum Spiel "Everlight - Elfen an die Macht" online:

Es gibt den Tailer in 2 Verisionen. kleinere ist ca. 30MB und die größere um die 325 MB groß. - Trailer

Screenshot-1-Everlight - Elfen an die Macht
Screenshot-2-Everlight - Elfen an die Macht
Screenshot-3-Everlight - Elfen an die Macht
Screenshot-4-Everlight - Elfen an die Macht
Screenshot-5-Everlight - Elfen an die Macht
Screenshot-6-Everlight - Elfen an die Macht


Weitere Links zum Spiel Everlight:

Everlight Test
Everlight Screenshots
Homepage

Dieser Artikel wurde bereits 5478 mal angesehen.

Kommentar zu News: Everlight - Elfen an die Macht?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, tragen Sie bitte die hier abgebildete Kennzahl in das Feld darunter ein. Zugangs-Code für Formular-Übertragung


Adventures-Kompakt - Copyright © 2017 - Bilder, Texte und weitere Inhalte dürfen nicht ohne vorherige Genehmigung benutzt werden.