www.Adventures-Kompakt.de / 7: Vorschau > Preview: Perry Rhodan
.

Preview: Perry Rhodan

26.12.2007 - Wir haben die Möglichkeit bekommen das im Februar erscheinende Spiel "Perry Rhodan" anzuspielen. Unsere ersten Eindrücke geben wir hier wieder. Zu Perry Rhodan selber muss ich sagen, dass ich vor der Games Convention in diesem Jahr noch nichts von dessen Abenteuern gehört habe. Die Fangemeinde ist aber riesig.



Spielhandlung:

1346 Neuer Galaktischer Zeitrechung/ 4934 Jahre nach Christi Geburt:

PR1 Ein Angriff auf die Solare Residenz, Zentrum der terranischen Macht, und die Entführung von Perry Rhodans enger Vertrauter und Freundin, Mondra Diamond, lässt die Welt des Terraners aus den Fugen geraten. Perry sieht sich plötzlich von einem gewaltigen Netz aus Intrigen und Lügen umgeben, aus dem er sich befreien muss. Seine Freunde sind ihm dabei keine Hilfe, im Gegenteil: Sie hindern ihn daran, das Rätsel zu entwirren. Nur mit viel Geschick und Cleverness gelingt es Perry, etwas Licht in die Angelegenheit zu bringen. Doch schon sieht er sich mit neuen Fragen konfrontiert: Wie passt beispielsweise der Arkonidische Geheimdienst Tu-Ra-Cell ins Bild und was hat es mit dem Vermächtnis der engelähnlichen Wesen auf sich, die sich einst in die Weiten des Universums begaben, um es vor dem Untergang zu retten? Wie es scheint, ist nicht nur Mondras Leben in Gefahr. Perry Rhodan muss sich ein weiteres Mal übermächtigen Gegnern stellen?


 

Grafik:
PR2 Als ich die Previewversion das erste Mal gestartet habe ist mir gleich aufgefallen, dass die Figuren sehr kantig waren. Also bin ich als erstes in die Optionen gegangen um nach Einstellungsmöglichkeiten zu suchen. Dort war dann sogar ein Punkt "Kantenglättung". Hier kann man die Glättung in verschiedenen Stufen wählen. Sofort habe ich das getan und schon waren die Figuren nicht mehr kantig und das Spiel sah sehr gut aus. Schön vorgerenderte Hintergründe und schön animierte Personen (das fertige Spiel soll noch viel mehr Animation beinhalten) zeichnen das Spiel aus. Alles ist an die Science Fiction Welt von Perry Rhodan angepasst. Fans der Serie werden viele bekannte Gegenstände und Personen wiedererkennen. Für Neulinge die Perry Rhodan noch nicht kennen wird zu Beginn alles etwas zu zukunftsorientiert sein. Aber schon nach kurzer Zeit hat man sich daran gewöhnt und hat sich in die zukunftsorientierte Welt eingelebt. Immer wieder bewegen sich im Hintergrund viele Kleinigkeiten und lassen die Welt lebendig wirken. Größere Ort sind nicht, wie in manchen anderen Spielen, menschenleer.

 

Inventar und Rätsel:
PR3 Das Inventar des Spiels befindet sich am unteren Bildschirmrand und bleibt immer schön übersichtlich. Das besondere daran ist, dass auch Personen im Inventar erscheinen. Wenn man diese mit anderen Personen benutzt fragt man diese dann über die andere Person aus. Bestimmte Sachen können nur erledigt werden, wenn man mit bestimmten Personen darüber gesprochen hat. Die Rätsel der Previewversion sind alle recht gut zu lösen. Laut Presseinformation ist bei dem Spiel mit ca. 25 Stunden Spielspaß zu rechnen. Mal sehen ob dieser Umfang eingehalten werden kann.


Steuerung:
PR4 Die Steuerung ist wie in jedem richtigen Adventures sehr einfach gestrickt. Der Mauszeiger ändert sein Aussehen, wenn man über die Gegenstände fährt. Somit kann man sich leicht bewegen und sehr einfach mit Gegenständen interagieren. Leider ist es bei der vorliegenden Version noch nicht möglich die Räume durch einen Doppelklick etc. zu verlassen. Vielleicht wird diese praktische Funktion noch mit ins Spiel integriert. Mit der Taste "S" kann man den Raum scannen und sich somit alle wichtigen Gegenstände kurz anzeigen lassen. Die Scanfunktion ist allein schon durch das Aussehen der Scananimation eine sehr schöne und vorallem wieder sehr nützliche Funktion. Bei der mir vorliegenden Previewversion des Spiels waren die Speicher bzw. Ladefunktion noch nicht aktiv. Allerdings hatten wir schon Zugriff zu den Optionen. Diese dienen größtenteils dazu die Grafikeinstellungen zu verändern und somit die Performance bzw. das Aussehen des Spiel zu optimieren. Besonders gut gefällt mir auch das man einen kleinen Bildausschnitt des nächsten Raumes sieht, wenn man mit dem Mauszeiger auf den Ausgang fährt.


Sound:
PR5 Obwohl man zu dieser Version gesagt hat, dass die Stimmen nur schnell noch eingefügt sind, klingen die Stimmen fast alle sehr passend. Wenn man also die jetzigen Stimmen noch weiter verbessert, können wir uns auf eine höchst professionelle Stimmenvertonung freuen. Leider war noch keine Musik zu hören. Aber auch hier wurde uns gesagt, dass es feine Orchestermusikstücke zu hören geben wird. Somit scheint das Spiel auch im Punkt "Sound" eine hohe Punkteanzahl einzufahren. Wir hoffen darauf, dass es so professionell weiter gehen wird.


Fazit:
Auf das Adventure "Perry Rhodan" können sich nicht nur Perry Rhodan Fans freuen. Alles wirkt bis hierher sehr professionell. Wenn die Macher des Spieles so weiter machen wie sie angefangen haben, dann erwartet uns ein rundum gutes Adventure. Von uns erhält die Previewversion locker einen silberen Award. Ob das Spiel diesen später dann verteidigen kann wird sich beim Erscheinen des Spiels zeigen.

Silberaward
 
  Homepage: http://www.perry-rhodan-game.de/
Publisher: http://www.kochmedia.com/
Hersteller: http://www.braingame.de/
Release: Februar 2008
geschrieben von Uwe Dombeck


Weitere Links zum Spiel :

---

Dieser Artikel wurde bereits 7272 mal angesehen.


Kommentar zu Preview: Perry Rhodan

Kommentar von _alexander am 30.12.2007; 17:51:49 Uhr

ich habe gelesen das man nvidia 6600 braucht kan man das auch auf 6100 spielen oder brauch ich eine neue karte ?

Kommentar zu Preview: Perry Rhodan

Kommentar von root am 30.12.2007; 18:05:53 Uhr

Hallo,

die genauen Systemvoraussetzungen stehen noch nicht fest. Ich habe die Previewversion hier mit einer Nvidia 7900 gespielt und hatte keinerlei Probleme bei höchsten Einstellungen.

Kommentar zu Preview: Perry Rhodan

Kommentar von _alexander am 30.12.2007; 19:27:34 Uhr

wan komt den die demo zum spiel ? würde das flüssiglaufen bei mir oder oder würde das rukeln bei 6100 ?

Kommentar zu Preview: Perry Rhodan?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, tragen Sie bitte die hier abgebildete Kennzahl in das Feld darunter ein. Zugangs-Code für Formular-Übertragung


Adventures-Kompakt - Copyright © 2017 - Bilder, Texte und weitere Inhalte dürfen nicht ohne vorherige Genehmigung benutzt werden.