www.Adventures-Kompakt.de / 7: Vorschau > Preview: Lost Horizon
.

Preview: Lost Horizon

Story:

News: Lost Horizon1936: Fenton Paddock, ein ehemaliger britischer Soldat und glückloser Schmuggler, wird gebeten, eine verschollene Expedition in Tibet zu finden. Dabei stößt er auf Nazis, die auf ihrer Suche nach okkulten Waffen für ihre Eroberungspläne im Himalaja der Spur zu einem der größten Geheimnisse der Menschheit folgen - dem legendären Shambala.

 

 


 

Sound:

Lost Horizon 1Uns lag eine Vorabversion mit deutschen Texten und deutscher Sprachausgabe vor. Zu hören waren neben bekannten Stimmen auch neue Stimmen, welche aber alle professionelle Arbeit machten. Leider ist es nicht möglich aus der Kürze der Previewversion auf die Vertonung des Spiels ausreichend Rückschlüsse zu ziehen. Die vorliegende Vertonung war auf alle Fälle stimmig. Es bleibt zu hoffen, dass sich die Macher nicht von dem Kurs einer professionellen Vertonung abbringen lassen werden.

 


 

Grafik:

Lost Horizon 2Hier erinnert zunächst sehr viel an die Grafik von "Geheimakte 2". An verschiedenen Stellen wird im Bild herangezoomt und erzeugt so auch während des Spiels eine feine filmartige Amosphäre. Super. Sonst bewegen sich hier auch wie an vielen Adventure Spielen 3D Charaktere (welche ruhig etwas detaillierter sein könnten) in gelungenen Hintergründen, welche detailreich und mit Animationen ausgestattet sind. Super. Besonders positiv sind auch die Einstellmöglichkeiten zu erwähnen. Hier kann man Kantenglättung, Auflösung usw. einstellen. Wie bei allen Punkten hoffe ich auch hier, dass man weiterhin so viel Zeit investiert und die Grafik weiterhin qualitativ hochwertig belässt. Ein winziger grafischer Fehler ist mir jedoch aufgefallen. Wer das folgende Bild näher anschaut wird den Fehler auch selbst sehen. Wie kann sich denn ein Lebenfleck bewegen? :-) --- KLICK ---

 


 

Rätsel:

Lost Horizon 3In der Previewversion gab es nicht sehr viele Rätsel. Diese waren aber ausschließlich klassische Adventure Rätsel.  Es gab keine Schiebe oder Zahlenrätsel. Gelungen waren auch kleine Actionsequenzen, welche eigentlich doch nur reine Adventure Rätsel sind, welche wie Action-Aufgaben wirken. So hängt man zum Beispiel an einem fahrenden Auto und wird von einem zweiten Wagen verfolgt. Fein umgesetzt und spannend realisiert.



Fazit:

Die uns vorliegende Previewversion macht auf jeden Lust auf mehr. Selten habe ich mich so über die Kürze der Vorabversion geärgert als bei "Lost Horizon". Wenn man dort weitermacht wo man jetzt ist, dann wird uns 2010 ein rundum gelungenes Adventure Spiel erwarten, welches in allen Punkten überzeugen wird. Die Previewversion erhält einen silbernen Award, wobei hier aber auch ein goldener Award drin ist, wenn man an die Qualität der Previewversion anknüpft. Super Adventure mit gelungener Grafik und feinen Rätseln. (Previewversion)

 

Silberaward

 

Homepage:http://lost-horizon.deepsilver.com/
Publisher: http://www.kochmedia.de
Hersteller:

http://www.fusionsphere.de/

http://www.animationarts.de/

Release:2010
geschrieben am 23.12.2009 von Uwe Dombeck


Weitere Links zum Spiel :

---

Dieser Artikel wurde bereits 5770 mal angesehen.


Kommentar zu Preview: Lost Horizon

Kommentar von _alexander am 30.01.2011; 17:14:17 Uhr

wan kommt eigendlich geheimakte 3 raus ?

Kommentar zu Preview: Lost Horizon

Kommentar von _Uwe am 30.01.2011; 20:00:23 Uhr

Es gibt noch keinen fester Termin.

Kommentar zu Preview: Lost Horizon?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, tragen Sie bitte die hier abgebildete Kennzahl in das Feld darunter ein. Zugangs-Code für Formular-Übertragung


Adventures-Kompakt - Copyright © 2017 - Bilder, Texte und weitere Inhalte dürfen nicht ohne vorherige Genehmigung benutzt werden.