www.Adventures-Kompakt.de / 7: Vorschau > Adventure Vorschau: Deponia
.

Adventure Vorschau: Deponia

Spielhandlung:

News: DeponiaRufus ist kein angenehmer Zeitgenosse. Verschroben und übellaunig lebt er in einer kleinen Siedlung irgendwo im abgelegensten Quadranten der planetenumspannenden Müllkippe Deponia. Doch Rufus fühlt sich zu Höherem berufen und träumt von einem Leben in den "Oberen Schichten" der sagenumwobenenen schwebenden Stadt Elysium hoch über der Planetenoberfläche. Als einer von Rufus zahlreichen Fluchtplänen fehlschlägt und hierbei die wunderschöne Goal aus eben ebendiesen privilegierten Sphären in einen benachbarten Müllberg fällt, wittert Rufus seine Chance: Er beschließt, die bewusstlose Schönheit zurück in ihre Heimat zu bringen - im Tausch für ein Leben in Luxus. Doch der Weg zur geplanten Übergabe entpuppt sich als verwirrende Verfolgungsjagd voller verrückter Überraschungen...

 


Grafik:

Deponia Bild 1Liebevoll gezeichnete Hintergründe sind aktuell auf dem Adventure Markt gern gesehen. Hier kann Deponia absolut punkten. Rufus bewegt sich in super gelungenen Hintergründen, welche durch kleinere Animationen hier und da belebt werden. Ebenso ist ein Raum hier schon einmal etwas größer als in anderen Adventure Spielen. So erstreckt sich z.B. das Heim von Rufus über 3 Etagen, welche alle in einer Location stattfinden. Dies spart unnötige Ladezeiten. Sehr gut. Animationen wird es in Deponia ebenfalls genügend geben. Hier gab es in der Previewversion noch einige Schwächen. Dies wurde uns jedoch bereits bei Erhalt der Vorabversion angekündigt und wird noch ergänzt.


Sound:

Deponia Bild 2Auf bekannte und proffessionelle Stimmen kann man sich verlassen. Das scheint man sich hier z.B. bei Rufus gedacht zu haben. Wer Tony Tough gespielt hat, wird die Stimme sofort wieder erkennen. Tony = Rufus. Und die Stimme passt super zu Rufus. Gerade der trockene Humor des Spiels wird dadurch super auf den Bildschirm bzw. in die Lautsprecher gebracht. Selbst einen eigenen Soundtrack besitzt das Spiel. Sonst hat in der Previewversion noch hier und da eine Kleinigkeit bei Sound gefehlt. Aber auch dies ist dem Hersteller bekannt und wird bis zur fertigen Version hoffentlich noch passend gemacht.


Rätsel:

Deponia Bild 3Super. Neben einigen kurzen Minigames (ich bin kein Freund von Minigames) gibt es in Deponia jede Menge klassische Adventure Aufgaben zu lösen. Hier erwähne ich kurz den Beginn des Spieles. Dort muss man den Koffer von Rufus mit diversen Sachen packen. Erst wenn man das realsiert hat, kann man die Wohnung verlassen. Dies sieht zunächst ganz einfach aus. Schnell hat man ein paar Socken gefunden. Aber natürlich braucht Rufus Socken in der gleichen Farbe. Also müssen die Socken erst noch gewaschen bzw. gefärbt werden. Aber wie, wenn man keine Waschmaschine hat? Super. So sollten Adventure aufgebaut sein.


Steuerung:

Deponia Bild 4Wie immer ist die Steuerung in Deponia 100% klassisch. Oh nein, diesmal nicht. Endlich wieder eine kleine Innovation. Das Inventar öffnet sich mit der Hilfe des Mausrades. Damit kann man es locker und schnell von oben runderrollen lassen. Super. Genauso kann man das Inventar aber auch mit der Taste "I" öffnen. Aber auch sonst gibt es hier keinerlei Probleme mit der Steuerung, welche dann doch zum größten Teil klassisch ist. Vorkommende Minispiele können ebenfalls wieder schnell übersprungen werden.


Fazit:

Zur Zeit macht Daedalic irgendwie alles richtig. Von dort erscheint Top-Adventure nach Top-Adventure. Mit Deponia erwartet uns ein super Adventure, welches durch gelungene Grafik mit klassischen Rätseln und zeitgemäßem Humor angeben kann. Neben diesen Highlights erwartet Adventure Spieler im Januar noch eine super Vertonung und klassische Stuerung, welche sogar die eine und andere Innovation bereit hält. Das Spiel erhält von uns für die Previewversion unseren silbernen Award, wobei das Spiel im fertigen Zustand wohl sogar auch noch höher greifen kann. Wir werden sehen. Sollten die dem Hersteller bekannten technischen Schwächen der Previewversion noch verschwinden, wird uns bereits zu Beginn des Jahres ein Super Adventure erreichen. Adventure Liebhaber können sich freuen!!


 

Silberaward

 

 

Homepage: http://www.deponia.de/

Publisher: http://www.daedalic.de/

Hersteller: http://www.daedalic.de/

 

Spiel vorbestellen

 

 

Vorschau zu Deponia geschrieben am 02.01.2012 von Uwe Dombeck


Weitere Links zum Spiel :

---

Dieser Artikel wurde bereits 3354 mal angesehen.


Kommentar zu Adventure Vorschau: Deponia

Kommentar von _Tini am 03.01.2012; 00:10:25 Uhr

Na das wird doch ein gutes Adventure Jahr.

Kommentar zu Adventure Vorschau: Deponia?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, tragen Sie bitte die hier abgebildete Kennzahl in das Feld darunter ein. Zugangs-Code für Formular-Übertragung


Adventures-Kompakt - Copyright © 2017 - Bilder, Texte und weitere Inhalte dürfen nicht ohne vorherige Genehmigung benutzt werden.