www.Adventures-Kompakt.de / 4: Tests > Test und Bewertung: The Inner World
.

Test und Bewertung: The Inner World

Story:

 

News: The Inner WorldWir befinden uns in Asposien, einem Land das von unendlichem Erdreich umgeben ist und durch 3 große Windbrunnen beatmet wird. Hier lebt Robert, der im Schatten seines Vorbilds Conroy ein zufriedenes und beschauliches Leben als Hofmusiker führt. Dies ändert sich jedoch plötzlich als ein Windbrunnen nach dem anderen seinen Dienst aufgibt. Als wäre das noch nicht genug suchen auch noch die Windgötter das beschauliche Land auf. Zusammen mit der mysteriösen Diebin Laura, macht Robert sich auf, das Geheimnis um das Verschwinden des Windes zu lüften. Kann Robert seine Welt retten? Und was sind Lauras geheime Absichten dabei?


Grafik:

 

The Inner World - 1Die einfache, aber doch sehr schön anzusehende, bunte Welt von "The Inner World" kommt in einem sehr schönen bunten 2D-Look daher. Handgemalte bunte Locations ziehen sich durch das ganze Spiel und entführen uns in ein spaßiges Abenteuer voller guter Laune und Witz. Hier kommt es weniger auf die hohe Pixel Auflösung an, sondern mehr auf den Flair den die spielbaren Charaktere versprühen. Wer auf extremes Detailreichtum steht, ist hier wohl eher fehl am Platz. The Inner World besticht eher durch bunte große nicht bis ins kleinste Detail getreue schöne Animationen. Am ehesten würde ich beschreiben, dass der Stil von THE INNER World einem Spiel wie "Deponia" oder auch "The Night of the Rabbit" gleich kommt. Wer also bei den genannten beiden Spielen Freude beim Zocken hatte, wird auch dieses Spiel sicherlich lieben. Groß, bunt, schrill und mit allerlei Schnick Schnack am Wegesrand geht es hier grafisch auf eine schöne Reise durch ein tolles Spiel. Das Spiel und die Zwischensequenzen / Videos sind alle im gleichen Stil gehalten. Oftmals fällt einem nicht unbedingt auf das es sich gerade um ein Video handelt, das nicht mit der Maus gespielt werden kann. Es lassen sich allerdings alle Sequenzen und Videos mit der Leertaste überspringen, da hin und wieder vor anstehenden Handlungen auch mal Videos wiederholt werden.


Sound:

 

The Inner World - 2Eröffnet wird das Spiel von einem Erzähler der seine sehr proffessionelle Stimme bestens zum Einstieg präsentiert. Die deutsche Sprachübersetzung der einzelnen Figuren im Spiel wurde bestens mit sehr angenehmen passenden Stimmen besetzt. Leichte seichte Klänge untermalen die Handlung des Spieles von Anfang bis Ende. Nichts das aufdringlich oder unpassend wäre. Zum gesprochenen toll klingenden Ablauf kann man wahlweise auch den Text zum Mitlesen einblenden. In "The Inner World" gibt es des öfteren auch mal was zu lachen, da sich einige der beteiligten Charaktere lustige Wortgefechte liefern oder einfach mal so einen lustigen Spruch auf den Lippen haben. Trockener Humor und auch mal eine Wortwahl unter der Gürtelinie kommen nicht zu kurz. Man hat hier und da seinen Spaß an den Unterhaltungen und Auseinandersetzugen zwischen einigen Gesellen.


Rätsel:

 

The Inner World - 3Kommen wir zu einem der wichtigsten Elemente eines Adventure Spieles - Das Rätseln und Bewältigen der Story. Da wir uns in einem klassischen Adventure Point & Klick Spiel befinden, müssen wir allerlei Dinge suchen, sammeln, kombinieren und weiter geben. Vieles Gefundene lässt sich nicht einfach so anwenden, sondern muß zuvor oftmals mit 1 bis 2 anderen Gegenständen im Inventar kombiniert und zusammengefügt werden, so dass sie nun zum Einsatz gebracht werden können. Alles dies geschieht im Inventar, indem man die Sachen übereinander zieht und die Maustaste loslässt. Gehören diese Dinge zusammen, wirbeln sie kurz in mitten des Bildschirmes im Kreis, und verschwinden wieder im Inventar. Muß man Gegenstände im Spiel oder bei Personen anwenden, klickt man sie an, hält sie fest, und zieht sie zum jeweiligen Einsatzort. Was ich persönlich auch sehr gut fand, war ein komplettes Hilfe-System in der oberen linken Ecke des Spieles, das mit einem einfachen Fragezeichen dargestellt wird. Dort sind alle Aufgaben aufgelistet, die man noch zu erledigen hat. Mit jedem Klick in den einzelnen Kategorien bekommt man mehr und mehr von der Lösung präsentiert, bis hin zur Auflösung des Rätsels. Somit ist eine Komplett Lösung, die man durchforsten und lesen muß nicht mehr nötig. Wer keine Hilfe möchte, dürfte Rätsel begegnen die sich im guten Mittelmaß befinden. Auch fand ich die Rätsel keineswegs bei den Haaren herbei gezogen, sondern man hat sich Gedanken gemacht, was jeweils in die aktuelle Spielsituation passt.


Steuerung/Gameplay:

 

The Inner World - 4Zu Beginn bekommen wir auf Wunsch eine Einführung in das Geschehen und das Handhaben der Dinge. Dieses lässt sich jedoch auch ganz leicht beenden, indem man auf "NEIN" klickt. Damit bestätigen wir, dass wir sehr gut alleine zurecht kommen und können das Spiel sofort beginnen. Per Leertaste bekommen wir all die schönen und sehenswerten Dinge per kleinem runden Kreis auf dem Bildschirm angezeigt. Die sogenannte Hotspot-Anzeige kann sehr hilfreich sein, wenn man alleine nicht alle wichtigen Dinge auf dem Bildschirm findet und Gegenstände nicht auf Anhieb sieht. Auch werden so Plätze angezeigt in denen eventuell Gegenstände angewendet werden können. Gesteuert wird nur mit der Maus. Man nimmt Dinge mit der Maus und klickt so auch jeweils in die nächste Location. Was mich etwas gestört hat, waren die Ladezeiten, die aufgetreten sind. Bei mir vergingen immer mehrere Sekunden bis die neue Location sichtbar war, auch wenn ich sie schon oft besucht hatte. Vielleicht kann man da ja noch im nachhinein Abhilfe per Patch schaffen. Denn zum Spiel The Inner World - 5Ende hin muß man doch sehr viel von Bild zu Bild wandern, und dann sind immer diese störenden Ladezeiten vorhanden. Aber deswegen werde ich das Spiel nicht schlechter bewerten. Robert und Laura müssen sich im Verlaufe des Spiels mit einigen lustigen und mysteriösen Zeitgenossen unterhalten, um Gegenstände zu erhalten oder auch auf die richtige Bahn gebracht zu werden. Viele der Unterhaltungen versprühen einen gewissen Charme und Witz. Ich habe hier und da gedacht, dass geht aber jetzt weit unter die Gürtelinie und habe kräftig gelacht. Kleinkinder von um die 6 Jahren werden allerdings diese 2-deutigen Andeutungen nicht ganz so aufnehmen wie wir Erwachsenen. Jedenfalls ist viel Witz und Charme vorhanden. Auch Streitereien unter den einzelnen Begegnungen bleiben nicht aus und versprühen aber dabei viel Ironie. Die meiste Zeit bewegt man Robert lässt ihn allerlei Dinge erledigen. Aber auch Laura kommt per Gameplay zum Einsatz. So muss sie nun Dinge auf die Reihe kriegen, wenn Robert mal gerade wieder in der Patsche sitzt. Robert alias FLÖTENNASE muss auch hier und da mal auf seiner Flöte eine Melodie zum besten geben, aber das ist auch schon fast die einzigste Ausnahme was das Rätseln angeht, ansonsten wird nur klassisch gesucht, kombiniert und in den Locations angewendet.


Fazit:

 

The Inner World lässt uns einige Stunden aus dem stressigen Alltag entfliehen. Wer auf eine abgefahrene bunte, mit allerlei lustigen Kreaturen besetzte, Story steht, ist hier genau richtig. Preis/Leistung stimmen hier bei der Erstauflage absolut, denn man hat schon einiges zu tüffteln und viele Rätsel zu bewältigen. Zudem kommen bei der Erstauflage (Special Edition) dieses Spieles allerlei Extras auf uns zu, welche es bei einer späteren Auflage vielleicht so nicht mehr geben wird. Mit an Bord sind der Soundtrack, Postkarten, Sticker und eine Häkelanleitung der Encyclopaedia Asponia und dem aberwitzigen ersten Prototyp von The Inner World. Man meistert ein Abenteuer voller kniffeliger Rätsel in einer packenden Story. Für die schwächeren unter uns gibt es ein mehrstufiges Hilfesystem, das einen immer wieder auf den rechten Weg führt. Witzige und schräge Figuren und humorvolle Dialoge lassen endlich mal wieder ein Adventure Spiel so erscheinen, wie es sein soll. Wem Spiele wie "Deponia" und "The Night of the Rabbit" zusagen, dürfte auch mit "The Inner World" nicht falsch liegen. Mit "The Inner World" durften wir wieder eine neue kleine Perle am Abenteuer Himmel in den Händen halten. Das Spiel befindet sich nicht in einer langweiligen Amaray Hülle mit Inlay, sondern besteht aus einer toll bedruckten Pappaußenhülle ohne aufgestanzten USK Aufdruck mit einem Buchlook Innenleben zum aufklappen. Der USK Flatschen (USK 6) lässt sich nach dem Öffnen des Spieles sofort entfernen, da es sich hierbei um eine extra Pappeinlage handelt. Ich persönlich bin ein absoluter FSK und USK Flatschen Gegner. Ich finde, dass ein toll gestaltetes Cover durch diese ekelhaften bunten Alterfreigaben auf der VORDERSEITE verschandelt werden und achte selbst bei einem Kauf von Blu Rays/DVD`s darauf, dass ein Wendecover oder ein abziehbarer Aufkleber vorhanden ist. Aber Gott sei Dank brauchen wir uns ja bei diesem tollen Produkt hier keine Gedanken zu machen, da wir ein sehr schönes Cover ohne fest bedruckter Alterfreigabe in den Händen halten. Zu guter letzt sage ich nur noch: "Spiel kaufen - einige schöne Stunden genießen - und dann ab ins Regal zu den anderen Adventure oder sonstigen Spielen stellen."


Zusatz zur PS4 Version: (aus dem Playstation Store 1,9 GB Download Version)

Die PS4 Version unterscheidet sich von der PC Version in nichts. Außer, dass wir es uns schön auf der Couch bequem machen können, den PS4 Controller in die Hand nehmen und schön auf dem großen oder auch kleinen TV Bildschirm die Figuren zum Laufen und Handeln bringen.
Es gibt also keine Unterschiede oder Erweiterungen zur PC Version. Die PS4 Version verfügt auch über eine komplett deutsche Sprachausgabe und deutsche Texte.

Sämtliche Knöpfe des Controllers kommen im Spiel zum Einsatz, was man aber relativ schnell hin bekommen sollte. Der linke Stick wird zum Gehen verwendet. Ein Controller Knopf wird z.B. zur Hotspot Anzeige, mit dem alles angezeigt wird was man nehmen, untersuchen oder betätigen kann. Auch haben wir bei der PS4 Version eine komplett vorhandene Komplettlösung, auf die man immer wieder zurück greifen kann, wenn man mal im Spiel nicht weiter kommt.

Auch die Auflösung auf dem TV Gerät steht der PC Monitor Auflösung in nichts nach. Wir bekommen ein Farben frohes und grafisch schönes Spiel auf die Mattscheibe.

Bei mir war es allerdings auch der Fall, dass sich das Spiel 2-3 mal aufgehangen hat und ich die Playstation neu starten musste. Allerdings speichert das Spiel automatisch und man hat keine Spielverluste. Auch haben sich gelegentlich die deutschen Texte weiterhin im Bildschirm aufgehalten, obwohl das Gespräch schon einige Zeit vorbei war. Vielleicht erscheint ja noch ein Patch dazu, sollten andere Spieler auch solche Probleme im Spiel haben. Vielleicht lag es auch nur daran das ich zu schnell die Texte per Knopf Druck übersprungen habe, da ich das Spiel ja schon auf dem PC gespielt habe. :-)

Die Locationwechsel, der Spielablauf und die Ladebildschirme laufen zügig und ohne längere Wartezeiten.

Aktuell kostet das Spiel im PS Store 14,99 Euro wofür man das Spiel dann auch nur als Download Version erhält. Ich persönlich bin eher für BOX Versionen, welche man anfassen und ins Regal stellen kann. Diese kosten dann aber auch meistens einige Euro mehr. Wer also die PC Version noch nicht kennt, kann sich das Spiel gerne auf der PS4 anschauen, und warten bis bald der Nachfoler erscheint, der schon angekündigt ist. >>> Klick <<<

Bewertung:

Bewertung The Inner World

Silberaward


Spiel kaufen

Homepage:

http://www.theinnerworld.de/

Publisher:

http://www.headupgames.com/

Hersteller:

http://www.studio-fizbin.de/

Systemanforderungen:

Windows: 2.33 GHz oder besser, x86 kompatibler Prozessor oder Intel Atom 1.6 GHz oder beeser für Netbook Geräte Microsoft Windows XP /Vista / Win 7 / Win 8 2 GB Ram (4 GB empfohlen) Mac: Intel Core Duo 1,83 GHz oder besser Mac OS X v10,7 oder v10,8 2 GB Ram (4GB empfohlen)

geschrieben am 18.07.2013 von Lamar
PS4 Zusatz geschrieben am 05.04.2017 von Lamar


Weitere Links zum Spiel :

---

Dieser Artikel wurde bereits 4772 mal angesehen.

Kommentar zu Test und Bewertung: The Inner World?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, tragen Sie bitte die hier abgebildete Kennzahl in das Feld darunter ein. Zugangs-Code für Formular-Übertragung


Adventures-Kompakt - Copyright © 2017 - Bilder, Texte und weitere Inhalte dürfen nicht ohne vorherige Genehmigung benutzt werden.