www.Adventures-Kompakt.de / 4: Tests > Test und Bewertung: Indiana Jones 3 - The last Crusade
.

Test und Bewertung: Indiana Jones 3 - The last Crusade

Allgemein:

Bereits 1989 und damit noch vor Monkey Island erschien das Adventure Indiana JonesIndiana Jones 3 and the last Crusade. Das Spiel hält sich an den gleichnamigen Film. Die originale Spielgrafik ist natürlich sehr pixelig. Mit der Zusatzsoftware "ScummVM" kann man das Spiel problemlos unter Windows XP spielen und die pixelige Grafik verbessern. In diesem Spiel kann der Spieler sterben, was für ein richtiges Adventure nicht passt. Auch die Boxkämpfe gehören nicht in ein Adventure. Sonst lässt sich das Spiel aber immer noch gut spielen. Indiana Jones and the last Crusade ist ein schönes klassisches Adventure.


Steuerung:

Indiana3 Test2Das Spiel wird über die klassische Adventure Steuerung bedient. Unten im Bildschirm befinden sich Verben, welche durch eine Klick mit der linken Maustaste mit einem Objekt kombiniert werden können. Unter diesen Verben findet der Spieler die sich im Inventar befindlichen Gegenstände. Diese werden noch nicht als Bild dargestellt, sondern nur als Wort. Leider gibt es in dem Spiel noch die "Was ist" Funktion, d.h. dass wichtige Objekte nicht allein durch darüber bewegen mit dem Mauszeiger angezeigt werden. Hierzu müssen die Zimmer immer separat erst mit der Option "Was ist" untersucht werden.


Sound:

Indiana3 Test3Musik ist nur selten im Spiel zu hören. Natürlich ist der originale Indiana Jones Soundtrack gleich zu Beginn zu hören, Das Spiel muss also fast komplett nur mit Soundeffekten gespielt werden. Diese Effekte sind für nicht mehr zeitgemäß, was aber bei dem Alter des Spiels kein Problem sein sollte. Eine Sprachausgabe gibt es nicht


Fazit:

Indiana Jones and the Last Crusade zählt zu den ersten Lucasfilm Adventures. Obwohl es schon sehr alt ist lässt es sich noch gut spielen. Leider wird der Adventure Spaß durch die Boxkämpfe gemindert. Die Story ist einfach "Indiana Jones". Auch dieses Spiel lässt sich mit Hilfe der Software "ScummVM" grafisch aufwerten und problemlos unter Windows XP gespielt werden. Adventure Freunde sollten auch diesen Klassiker gespielt haben.


Bewertung:

Negative Aspekte: "Was ist" Funktion, Kämpfe, man kann sterben
Positive Aspekte: gute Story, klassische Steuerung

Indy3 Bewertung

geschrieben 2007 von Uwe Dombeck

Screenshot-1-Indiana Jones 3 - The last Crusade
Screenshot-2-Indiana Jones 3 - The last Crusade
Screenshot-3-Indiana Jones 3 - The last Crusade
Screenshot-4-Indiana Jones 3 - The last Crusade
Screenshot-5-Indiana Jones 3 - The last Crusade
Screenshot-6-Indiana Jones 3 - The last Crusade


Weitere Links zum Spiel Indiana Jones 3 - The Last Crusade:

Indiana Jones 3 - The Last Crusade Screenshots

Dieser Artikel wurde bereits 6396 mal angesehen.

Kommentar zu Test und Bewertung: Indiana Jones 3 - The last Crusade?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, tragen Sie bitte die hier abgebildete Kennzahl in das Feld darunter ein. Zugangs-Code für Formular-Übertragung


Adventures-Kompakt - Copyright © 2017 - Bilder, Texte und weitere Inhalte dürfen nicht ohne vorherige Genehmigung benutzt werden.