www.Adventures-Kompakt.de / 8: Spezial > Spielen Sie in einem Casino ohne deutsche Lizenz? Vor- und Nachteile
.

Spielen Sie in einem Casino ohne deutsche Lizenz? Vor- und Nachteile

Der neue Glücksspielstaatsvertrag hat die Welt der Online Casinos in Deutschland auf den Kopf gestellt. Endlich kann ein Online Casino mit deutscher Lizenz hierzulande Tischspiele und Spielautomaten auf einer rechtlichen Grundlage anbieten. Für den Spieler bieten die in Deutschland lizenzierten Betreiber viele Vorteile, schließlich überzeugt man so auf Anhieb als seriöses Online Casino. Auf der anderen Seite kann es sich nachteilig für die Anbieter auswirken, sich auf die in Deutschland geltenden Gesetze einzulassen. Hier kommen alle Vor- und Nachteile von Casinos mit oder ohne deutsche Lizenz.

Das neue deutsche Glücksspielgesetz

Als am 1. Juli 2021 das neue deutsche Glücksspielgesetz in Kraft getreten ist, hat es die Branche revolutioniert. Für Spieler und Betreiber ist dies neben der Sicherheit gleichbedeutend mit einigen Verpflichtungen, an die sich zwingend gehalten werden muss. Dazu gehören zum Beispiel Einzahlungslimits von 1000 Euro monatlich oder die strikte Trennung von Tischspielen wie Poker und Roulette von Spielautomaten. Die Einsatzlimits pro Spiel von 1 Euro gelten in einem Online Casino ohne deutsche Lizenz nicht. In Deutschland müssen Spielrunden nun mindestens fünf Sekunden dauern, um Geldwäsche vorzubeugen. Diese Maßnahmen dienen vor allem dem Schutz der Spieler. So kommt es, dass Casino-Plattformen alle Kundendaten sammeln und diese der Behörde zur Verfügung stellen müssen.

Wenn es den Glücksspielfans hierzulande nicht gefällt, gelten die neuen Regularien der Spielsuchtprävention. Die deutsche Glücksspielbehörde (GGL) sieht ihren Auftrag vor allem darin, einheitliche Rahmenbedingungen zu schaffen, die vor allem dem Spielenden zugutekommen. Auf der anderen Seite zieht es so viele Menschen zu Glücksspielbetreibern, die keine deutsche Lizenz vorweisen. Schließlich wirken sich die Gesetze hierzulande auf Boni und Co. aus. So darf zum Beispiel nicht mehr auf einer Webseite an mehreren Slots gespielt werden. Casinos ohne Einsatzlimit und anderen Vorzügen sind nur noch mit einer Lizenz aus dem Ausland zu finden. Dazu gehören zum Beispiel Angebote mit einer Curacao Lizenz, auf Malta ansässige Anbieter oder Portale mit Sitz in Gibraltar. Dennoch arbeiten diese Casinos auf der Basis der EU-Richtlinien und sind meist seriös und sicher.

Slot Maschine

Vorteile von Casinos ohne deutsche Lizenz

Casinos ohne Lizenz aus Deutschland erscheinen somit auf den ersten Blick besonders attraktiv. Schließlich geben sie dem Kunden all die Freiheiten zurück, auf die in einem in Deutschland lizenzierten Casino verzichtet werden muss. Vor allem, da ein Casino mit EU-Lizenz wie zum Beispiel Curacao Casinos an Gesetze gebunden sind, sind die Rechte gleichermaßen geschützt. Seit 1996 werden auf Curacao Lizenzen zum Betrieb von Online Glücksspiel vergeben. Somit haben die dortigen Behörden mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Überwachung von Online Casinos. Diese Lizenzen schützen Spieler vor Betrug. Auf Curacao ist Sicherheit beim Spielen somit gewährleistet. In Notfällen sind die zuständigen Behörden sogar ansprechbar. Das Gleiche gilt für Angebote aus Malta oder Gibraltar. Auf den Webseiten ist bei einem seriösen Casino angegeben, welche Lizenz von welcher Behörde ausgestellt worden ist.

Zu den bereits erwähnten Freiheiten eines Casinos ohne deutsche Lizenz gehört der beste Casino Boni, nachdem fast alle Glücksspielfans gerne fahnden. In Deutschland lizenzierte Casinos können zum Beispiel keinen hohen Casino Bonus ohne Einzahlung anbieten. Hinzukommen regelmäßige Werbeaktionen, die nicht gleichermaßen ausgeschüttet werden können. Kunden von Casinos ohne deutsche Lizenz bieten außerdem die Möglichkeit, neue Freunde auf der ganzen Welt zu finden und führen ein deutlich größeres Spieleangebot. Es gibt außerdem mehr Optionen, zwischen Ein- und Auszahlungsmethoden zu wählen. Für viele ist die Anonymität dieser Portale das wichtigste Argument, denn die Plattformen mit einer Lizenz aus Curacao, Malta oder Gibraltar reichen die Spielerdaten nicht an die Behörden weiter, so wie es in Deutschland der Fall ist.

Geldrolle

Nachteile eines Casinos ohne deutsche Lizenz

Bevor Deutschland das neue Glücksspielgesetz an den Start brachte, bewegten sich Casino-Plattformen im Internet immer in einer Grauzone. Eigentlich war Online Glücksspiel hierzulande nicht zugelassen, auf der anderen Seite agierten die Betreiber auf der Grundlage der EU-Richtlinien. Die neue Gesetzeslage bewirkt nun, dass viele Spieler auf Angebote aus dem Ausland zurückgreifen, um weiterhin nicht auf die vielen Boni und andere Vorzüge zu verzichten, wie es zum Beispiel Casinos ohne Limit tun. Bei Plattformen ohne gültige Lizenz kann es zu gravierenden Problemen kommen. Bevor sich Glücksspielfans entschließen, auf ein nicht in Deutschland lizenziertes Portal zurückzugreifen, sollte festgestellt werden, ob es sich dabei um einen seriösen und sicheren Anbieter mit einer Zulassung aus Curacao, Malta oder Gibraltar handelt. Ein weiterer Nachteil von Casinos ohne deutsche Lizenz sind die Steuern, die auf hohe Gewinne erhoben werden können. Außerdem erhöhen Promotionen und Werbeaktionen die Gefahr, spielsüchtig zu werden. Der Verlust von großen Summen ist reguliert.

Fazit

Nach dem Inkrafttreten des deutschen Glücksspielgesetzes haben Kunden die Wahl, ob sie auf ein Casino mit deutscher Lizenz ausweichen möchten. Hier steht der Spielerschutz im Fokus. Auf der anderen Seite sind Casino-Plattformen mit anderen Lizenzen seriös und sicher. Sie haben außerdem weiterhin Boni und Co. im Programm. Wer sich für ein Angebot aus dem Ausland entscheidet, sollte definitiv vorher checken, ob der Betreiber eine gültige Lizenz besitzt. Ist dies der Fall, steht dem Spielspaß nichts mehr im Wege.


Weitere Links zum Spiel :

---

Dieser Artikel wurde bereits 61 mal angesehen.

Adventures-Kompakt - Copyright © 2022