www.Adventures-Kompakt.de / 3: Newsarchiv > Adventure News: Runaway 3 - A Twist of Fate
.

Adventure News: Runaway 3 - A Twist of Fate

News: Runaway

21. November 2009 - Crimson Cow startet großes Gewinnspiel

Crimson Cow startet heute einen großen Look-a-Like-Fotowettbewerb auf der offiziellen Webseite zum Spiel mit Preisen im Gesamtwert von über 500 Euro. Die Teilnahme an dem Wettbewerb ist ganz einfach: Mitmachen können Frauen und Männer - als Paar oder Einzelpersonen. Die Aufgabe ist es, Szenen aus "Runaway: A Twist of Fate" nachzustellen. Dabei sollten Teilnehmer vom Outfit her den Charakteren Brian und Gina so ähnlich wie nur möglich sehen. Von der nachgestellten Szene muss ein Foto gemacht werden und mit dem Betreff "Gina forever" samt Postanschrift (für die Gewinnbenachrichtigung) per Mail (aktuelle Mailadresse) oder Post (Postanschrift siehe Teilnahmebedingungen) an gina@crimsoncow.de geschickt werden. Mehr dazu in der gesamten Pressemitteilung. (Videos, Download Soundtrack, Homepage, Trailer, Diashow, Screenshots, Spiel vorbestellen)

 


20.11.2009
- Crimson Cow startet heute zum von der Presse gefeierten Adventure-Hit "Runaway: A Twist of Fate" einen großen Look-a-Like-Fotowettbewerb auf der offiziellen Webseite zum Spiel ( www.runaway3-game.de ) mit Preisen im Gesamtwert von über 500 Euro. Dabei wird der Hamburger Publisher von SPEEDLINK, die für die Gewinner jede Menge tolles PC-Zubehör bereit stellen, sowie von CineStar unterstützt.

 

Die Teilnahme an dem Wettbewerb ist ganz einfach: Mitmachen können Frauen und Männer - als Paar oder Einzelpersonen. Die Aufgabe ist es, Szenen aus "Runaway: A Twist of Fate" nachzustellen. Dabei sollten Teilnehmer vom Outfit her den Charakteren Brian und Gina so ähnlich wie nur möglich sehen. Von der nachgestellten Szene muss ein Foto gemacht werden und mit dem Betreff "Gina forever" samt Postanschrift (für die Gewinnbenachrichtigung) per Mail (aktuelle Mailadresse) oder Post (Postanschrift siehe Teilnahmebedingungen) an gina@crimsoncow.de geschickt werden.

Beispielsweise könnte man als "Brian" in der Irrenanstalt eine Szene nachstellen. Dafür würde nur ein älterer Mann als Statist und eine Tischtennisplatte benötigt. Je verrückter die nachgestellten Szenen sind, umso besser! Oder wie wäre es mit Gina an einer Table-Dance-Stange? Oder Gina und Brian vereint wie auf dem Cover?

Mit dem Einsand der Fotos erklären sich die Teilnehmer bereit, dass diese zum Beispiel auf der offiziellen Webseite von "Runaway" veröffentlicht werden dürfen.

Alle die, die das Abenteuerspiel noch nicht besitzen und dennoch mitmachen möchten, dürfen sich gerne an den zahlreich veröffentlichten Videos und Bildern aus "A Twist of Fate" orientieren.

 

1. Platz

Ein geniales Speedlink-Zubehör-Paket bestehend aus einem Forza 2.1 Subwoofer System, einem LAVORA Multimedia Scissor Keyboard, einem Vesta Stereo PC Headset und einer Kudos Gaming Mouse

+ Einmal "Liebe in Dosen" von CineStar, bestehend aus zwei Kinogutscheinen, zwei Getränkegutscheinen und einem Snackgutschein
+ Ein Software-Überraschungspaket aus dem Hause Crimson Cow

2. Platz
Ein geniales Speedlink-Zubehör-Paket bestehend aus einem Vivente 2.1 Subwoofer System, einem LAVORA Multimedia Scissor Keyboard und einer Styx Gaming Mouse
+ Einmal "Liebe in Dosen" von CineStar, bestehend aus zwei Kinogutscheinen, zwei Getränkegutscheinen und einem Snackgutschein
+ Ein Software-Überraschungspaket aus dem Hause Crimson Cow

3. Platz
Ein geniales Speedlink-Zubehör-Paket bestehend aus einem LAVORA Multimedia Scissor Keyboard, einem Vesta Stereo PC Headset und einer Styx Gaming Mouse
+ Einmal "Liebe in Dosen" von CineStar, bestehend aus zwei Kinogutscheinen, zwei Getränkegutscheinen und einem Snackgutschein
+ Ein Software-Überraschungspaket aus dem Hause Crimson Cow

4. Platz
Ein Software-Überraschungspaket aus dem Hause Crimson Cow
+ Ein JACKSTER Notebook Bag 13.3?? von SPEEDLINK

 

5. Platz
Ein Software-Überraschungspaket aus dem Hause Crimson Cow
+ Viser Laser Pointer von SPEEDLINK

Einsendeschluss ist der 01.01.2010.

Teilnahmebedingungen: Alle Teilnehmer, die ein oder mehrere Fotos per Mail (gina@crimsoncow.de) oder per Post

 

Crimson Cow GmbH
Stichwort: Gina forever
Valvo Park/Haus 5
Tarpen 40
22419 Hamburg

 

senden, erklären sich damit bereit, dass die Aufnahmen zum Beispiel im Internet veröffentlich werden sowie in Zeitschriften-Berichten verwendet werden dürfen. Damit nehmen sie automatisch am großen Look-a-Like-Fotowettbewerb von Crimson Cow teil. Jeder Teilnehmer hat seine Anschrift anzugeben (die Daten werden nicht veröffentlicht oder anderweitig genutzt, sondern dienen nur für die Zusendung der Preise) bzw. mit einer aktuellen Mailadresse teilzunehmen und versichert mit der Zusendung der Fotos, dass die Person/die Personen auf dem geschickten Bild auch sie selbst ist/sind. Sollte herauskommen, dass Fotos von fremden Personen eingeschickt wurden, führt dies mit sofortiger Wirkung zur Disqualifikation. Die Crimson Cow GmbH ist in keiner Weise für das Einsenden und Veröffentlichen von fremden Fotos verantwortlich, sondern der Absender selbst!

 


10.11.2009 - Crimson Cow gibt heute den konkreten Release von "Runaway: A Twist of Fate" bekannt. Nachdem der Titel zunächst verschoben wurde, erscheint "Runaway" nun doch früher als ursprünglich geplant. Das von der Adventure-Fangemeinde heiß erwartete PC-Spiel wird in Kürze ausgeliefert und steht ab dem 13. November in den Händlerregalen. Das bedeutet, dass sich PC-Spieler schon ab kommenden Freitag in das "Abenteuer ihres Lebens" mit Brian und Gina stürzen dürfen.

Wer ein ganz besonderes "Runaway: A Twist of Fate" ergattern möchte, sollte nach einer der höchst seltenen "Gina Forever"-Editionen in den Händlerregalen Ausschau halten. Diese Edition unterscheidet sich von der regulären Version durch das Frontcover, welches ein Tattoo des Spielhelden Brian Basco mit der Aufschrift "Gina Forever" auf edlem schwarzen Grund zeigt.

Die "Gina Forever"-Edition wurde nur ganze 300 Mal produziert und wird überall in Deutschland zufällig verstreut in den Handel (und Versandhandel) gestellt werden. Was es mit dieser geheimnisvollen "Gina Forever"-Edition auf sich hat, lüftet der Hamburger Publisher Crimson Cow nächste Woche. Eines sei aber jetzt schon mal gesagt: Es lohnt sich, diese Edition in seinen Besitz zu bringen!

 


05.11.2009 - Heute erweitert der Hamburger Publisher Crimson Cow die gestern begonnenen Videotage um ein weiteres Film-Highlight aus "Runaway: A Twist of Fate".

Nun hat Gina in "Enthüllungsjournalismus" ihren großen Auftritt. Fans, die sich schon immer gefragt haben, mit welchen exotischen Tanzkünsten Gina die Gäste im "Pink Iguana" überzeugte, werden in diesem Video endlich die Antwort finden. Eins steht fest: Um an wichtige Informationen bezüglich Brians Tod zu kommen, ist ihr jedes Mittel recht - auch voller Körpereinsatz wie in diesem Beispiel. Wie weit wird sie noch gehen? Fans der kultigen Adventure-Trilogie werden es bald herausfinden.

Das neue Video kann auf www.runaway3-game.de angeschaut werden.

 


30.10.2009 - Crimson Cow gibt heute erste Details zum genialen Soundtrack von "Runaway - A Twist of Fate" bekannt. Wie bei einem Kinofilm sorgt auch bei "A Twist of Fate" die passende Musikuntermalung für eine besondere Atmosphäre. Als Komponist konnte Juan Miguel Martín gewonnen werden, der den größten Teil des Soundtracks komponiert hat. Sein Repertoire reicht bei seinen Arbeiten von Jazz über Klassik bis zu Rock.

 

Doch damit nicht genug! Kenner der "Runaway"-Trilogie, aber auch vor allem Musikliebhaber, werden nun aufhorchen. Abermals ist Sängerin Vera Domínguez mit von der Partie. Vera sorgte schon im ersten Teil von "Runaway" mit ihrer Band Liquor und in Teil zwei des Adventures als Solokünstlerin für Begeisterung.

 

Die bekannte Künstlerin hat sogar zwei eigene Stücke für den Soundtrack beigesteuert. Unter anderem singt sie das mitreißende Titellied "A Twist of Fate", das ein absoluter Ohrwurm ist.

 

Wer mehr über Vera Domínguez erfahren möchte, sollte ihre Myspace-Seiten besuchen. Dort ist sie mit ihrer aktuellen Band "His Haircut" vertreten, aber auch mit einem Nebenprojekt namens "Fille".

 

http://www.myspace.com/hishaircut

 

http://www.myspace.com/filleinbrixton

 

Drei Musikstücke aus dem aktuellen Sountrack von "Runaway - A Twist of Fate" finden sich ab sofort auf der aktuellen Webseite zum Spiel unter Media. Dabei handelt es sich um das Titellied "Twist of Fate", um den verträumten Song "Cultural" sowie "My dear Tula".

 

http://www.runaway3-game.de

 

Download der drei Songs: http://www.runaway3-game.de/runaway_songs.zip

 

 


27.10.2009 - Crimson Cow gibt heute bekannt, dass sich "Runaway - A Twist of Fate" leicht verschieben wird. Der Publisher garantiert jedoch, dass das Spiel spätestens Ende November im Handel erhältlich sein wird.

Andre Hütten, Head of Marketing & PR bei Crimson Cow: "Runaway - A Twist of Fate ist das herausragende Adventure geworden, wie wir es uns vorgestellt haben. Durch viele technische Verbesserungen, aber auch durch eine wundervolle Geschichte, ist der dritte Teil der Runaway-Trilogie mit Abstand der Beste geworden. Daher ist es uns sehr wichtig, ein fast fehlerfreies Produkt auf den Markt zu bringen, was uns letztendlich dazu bewogen hat, das Spiel um wenige Wochen zu verschieben. Zwar ist eine Releaseverschiebung immer eine unpopuläre Maßnahme, dennoch ein notwendiger Schritt. Um pünktlich zu erscheinen, hätten wir A Twist of Fate auch mit Releasepatch veröffentlichen können. Nur wäre das diesem herausragenden Produkt nicht gerecht geworden."

 

Die Webseite ist unter folgendem Link erreichbar: www.runaway3-game.de

 


23.10.2009 -Crimson Cow startet heute die offizielle deutsche Webseite zum sehnsüchtig erwarteten "Runaway - A Twist of Fate".

 

Bevor der neue Teil der kultigen Adventure-Trilogie erscheint, dürfen sich Fans auf der Webseite einen genauen Überblick über das Abenteuerspiel verschaffen. Neben Screenshots aus dem Spiel gibt es ansehnliches Artwork, Videos, Charakterinformationen, Skizzen und vieles mehr.

 

Die Webseite ist ab sofort unter folgendem Link erreichbar: www.runaway3-game.de

 

 


20.10.2009 - Crimson Cow verkündet, dass man die aufwendigen Lokalisierungs-Arbeiten für das kommende Adventure "Runaway - A Twist of  Fate" am heutigen Tage abgeschlossen hat.

 

Der für eine stets hervorragende Lokalisierung bekannte Hamburger Publisher hat mehrere Wochen Arbeit für Übersetzung und Vertonung investiert. Nur so konnten die Verantwortlichen sicherstellen, dass dem außergewöhnlichen Humor der Vorlage Rechnung getragen wird.

 

Dabei stand Crimson Cow vor einer Mammutaufgabe: Insgesamt wurden mit 69682 Wörtern, was 6733 Lines entspricht,  fast doppelt so viel Text wie im ersten Teil der "Runaway"-Trilogie verwendet.

 

Die Sprachaufnahmen im renommierten Studio Toneworx, das auch für die Vertonung der ersten beiden Teile zuständig war, ergaben über 70 Stunden Netto-Sprachaufnahmen. Insgesamt waren 26 Schauspieler für 42 Charaktere rund drei Wochen daran beteiligt.

 

Den beiden Hauptcharakteren Gina und Brian leihen auch dieses Mal  - wie bereits in den beiden Teilen zuvor - Jennifer Harder-Boettcher und Christian Stark ihre Stimmen.

 

Die Stimme von Jennifer Harder-Boettcher dürfte vielen in den Ohren klingen, da sie bereits für unzählige Hollywoodgrößen vor dem Mikrofon stand. Unter anderem für Jennifer Lopez in "Selena - Ein amerikanischer Traum", Liv Tylor in "Cookies Fortune", Christina Applegate in "Grand left Parsons", Drew Barrymore in "Best Men" und Rose McGowan in "Scream".

 

Nicht minder bekannt dürfte aufmerksamen Zuhörern die Stimme von Schauspieler und Synchronsprecher Christian Stark sein. Unter anderem lieh er seine Stimme Greg Bryk in "XIII - Die Verschwörung" und Rick Yune in "Alone in the dark 2".

 

Dass bei den Sprachaufnahmen ein Hauch von "Der Herr der Ringe" versprüht wurde, lag an den Schauspielern Udo Schenk (Stimme von Grima Schlangenzunge in "Der Herr der Ringe"), der in der Sprecherrolle des Psychiaters Dr. Bennett vollkommen überzeugte, und Patrick Bach (Stimme von Samweis Gamdschie in "Der Herr der Ringe"), der in der "Runaway"-Rolle von Gabbo absolut aufging.

 

 


07.10.2009 - Crimson Cow veröffentlicht heute zum heiß erwarteten Adventure "Runaway - A Twist of Fate" sieben wundervolle Impressionen. Diese zeigen zum größten Teil Brian in Action wie zum Beispiel beim Stöbern in zugemüllten Hinterhöfen oder bei  Gesprächen  mit skurrilen Charakteren.

 

Informationen zu "Runaway - A Twist of Fate":

 

Im dritten Teil der Runaway-Trilogie, der von Pendulo Studio entwickelt wird, wird das Abenteuer von Gina Timmins zu einem Abschluss gebracht. Das Spiel wird im direkten Vergleich mit dem Vorgänger dunkler und knüpft somit stilistisch eher an den ersten Teil an. Jedoch ist auch diesmal der typische und beliebte Humor allgegenwärtig. Zum ersten Mal in der Geschichte der von Millionen Adventure-Fans heiß geliebten Serie haben die Spieler die Möglichkeit, die Steuerung von Brians Freundin Gina zu übernehmen! Obwohl das Spiel die Handlung des zweiten Teils aufgreift, ist es jedoch auch als eigenständiges Abenteuer erlebbar, das auch Serienneulingen einen leichten Einstieg und maximalen Spielspaß ermöglichen wird.

 

Eine optische Verbesserung erfährt "Runaway - A Twist of Fate" durch die neue Grafik-Engine. Das Spiel unterstützt jetzt deutlich höher aufgelöste Hintergründe und Widescreen- Bildschirme. Auch die Charakteranimationen, -details und -ausdrücke wurden maßgeblich erweitert. Das Interface wurde ebenfalls generalüberholt und bietet nun eine 3D-Detailansicht für jeden Gegenstand im Inventar, sowie eine Hotspot-Anzeige und ein raffiniertes Hilfesystem, welches kontextbasierte Hilfestellungen gibt, ohne die Rätsellösungen zu verraten.

 

Natürlich wurden sowohl der grafische Stil als auch die Schlagfertigkeit und der Humor der Vorgänger beibehalten, der bei den Fans der mehrfach ausgezeichneten Serie so beliebt ist. "Runaway - A Twist of Fate" ist eine wilde Achterbahnfahrt voller neuer Verwicklungen und plötzlichen unerwarteten Wendungen, die die Serie ganz im Geiste von "Runaway" in einem packenden und vor allem würdigen Finale zu Ende führen wird.

 

Besonderheiten von "Runaway - A Twist of Fate":

 

- Reichhaltige Story, urkomischer Humor und einzigartig aufwendige Umsetzung

- Bis zu 100 außergewöhnliche und detailverliebte Locations

- Dutzende charismatische 3D-Charaktere fügen sich nahtlos in die 2D-Hintergründe ein

- Zum ersten Mal in der Runaway-Geschichte lässt sich Brians Freundin Gina steuern

 

 


18.09.2009:

Nachdem der Publisher Crimson Cow letzte Woche den Tod von Brian Basco offiziell bestätigt hat, gibt es heute neue Informationen zum abwechslungsreichen Gameplay vom heiß ersehnten Adventure "Runaway - A Twist of Fate".

Vielen Fans ist aufgefallen, dass - obwohl Brian gestorben ist - er auf einigen Bildern aus dem Spiel zu sehen ist. Die Erklärung dafür ist ganz einfach: Dies liegt am neuen Gameplay-Feature von "Runaway". Der Spieler hat die Möglichkeit, nicht nur Gina in der Gegenwart zu steuern, sondern auch Brian in der Vergangenheit. So ermöglichen spielbare Rückblenden, die letzten Stunden von Brian selbst zu spielen, um herauszufinden, was geschah und wie er umgekommen ist. Dies macht "Runaway - A Twist of Fate" besonders abwechslungsreich und verspricht ein spannendes Gameplay, da der Adventure-Fan quasi an zwei "Fronten" rätseln muss.

 

 


Informationen zu "Runaway - A Twist of Fate":

 

Im dritten Teil der Runaway-Trilogie, der von Pendulo Studio entwickelt wird, wird das Abenteuer von Gina Timmins zu einem Abschluss gebracht. Das Spiel wird im direkten Vergleich mit dem Vorgänger dunkler und knüpft somit stilistisch eher an den ersten Teil an. Jedoch ist auch diesmal der typische und beliebte Humor allgegenwärtig. Zum ersten Mal in der Geschichte der von Millionen Adventure-Fans heiß geliebten Serie haben die Spieler die Möglichkeit, die Steuerung von Brians Freundin Gina zu übernehmen! Obwohl das Spiel die Handlung des zweiten Teils aufgreift, ist es jedoch auch als eigenständiges Abenteuer erlebbar, das auch Serienneulingen einen leichten Einstieg und maximalen Spielspaß ermöglichen wird.

 

Eine optische Verbesserung erfährt "Runaway - A Twist of Fate" durch die neue Grafik-Engine. Das Spiel unterstützt jetzt deutlich höher aufgelöste Hintergründe und Widescreen- Bildschirme. Auch die Charakteranimationen, -details und -ausdrücke wurden maßgeblich erweitert. Das Interface wurde ebenfalls generalüberholt und bietet nun eine 3D-Detailansicht für jeden Gegenstand im Inventar, sowie eine Hotspot-Anzeige und ein raffiniertes Hilfesystem, welches kontextbasierte Hilfestellungen gibt, ohne die Rätsellösungen zu verraten.

 

Natürlich wurden sowohl der grafische Stil als auch die Schlagfertigkeit und der Humor der Vorgänger beibehalten, der bei den Fans der mehrfach ausgezeichneten Serie so beliebt ist. "Runaway - A Twist of Fate" ist eine wilde Achterbahnfahrt voller neuer Verwicklungen und plötzlichen unerwarteten Wendungen, die die Serie ganz im Geiste von "Runaway" in einem packenden und vor allem würdigen Finale zu Ende führen wird.


Weitere Links zum Spiel :

---

Dieser Artikel wurde bereits 2191 mal angesehen.


Kommentar zu Adventure News: Runaway 3 - A Twist of Fate

Kommentar von _Ludwig am 05.11.2009; 21:11:17 Uhr

Hallo!
Es gibt inzwischen ein Preview zum Spiel. Schaut mal auf
http://www.gamepad.de

Gruß
Ludwig

Kommentar zu Adventure News: Runaway 3 - A Twist of Fate?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, tragen Sie bitte die hier abgebildete Kennzahl in das Feld darunter ein. Zugangs-Code für Formular-Übertragung


Adventures-Kompakt - Copyright © 2017 - Bilder, Texte und weitere Inhalte dürfen nicht ohne vorherige Genehmigung benutzt werden.