www.Adventures-Kompakt.de / 3: Newsarchiv > Adventure News: Fire
.

Adventure News: Fire

News: Fire14. August 2014 - Held im Adventure "FIRE" vorgestellt
Ungh, der Held von Daedalic Entertainments kommendem Exploration-Adventure FIRE, strotzt geradezu vor expressiver Energie. Heute veröffentlicht der Entwickler einen ersten Teaser, in dem Spieler den tollpatschigen Neandertaler selbst kennenlernen können. (Video) können. (Video)

Pressemitteilung vom 14. August 2014

Daedalics FIRE - Erster Teaser stellt Neandertaler Ungh vor

Hamburg, 14. August 2014. Ungh, der Held von Daedalic Entertainments kommendem Exploration-Adventure FIRE, strotzt geradezu vor expressiver Energie. Heute veröffentlicht der Entwickler einen ersten Teaser, in dem Spieler den tollpatschigen Neandertaler selbst kennenlernen können: youtu.be/Blfp35h6O8c Wer jetzt schon selbst in Unghs bunte Welt eintauchen möchte, kann noch bis zum 17. August auf der gamescom in Köln das erste Kapitel von FIRE anspielen. Am Stand A-012 in Halle 10.1 bietet das Team vom Daedalic Entertainment den Besuchern gleich drei  ihrer kommenden Titeln zum Ausprobieren: Silence - The Whispered World 2, FIRE und Randal's Monday. Zusätzlich gibt es eine Reihe von Gewinnspielen und die Möglichkeit, Autoren und Entwickler des Studios zu treffen. Einen Überblick über alle Aktivitäten gibt es auf der Facebookseite der Entwickler oder hier als downloadbares PDF: Daedalic-gamescom-Flyer FIRE, das kommende Exploration-Adventure von Daedalic Entertainment setzt ganz auf intuitives Rätseldesign und erzählt ohne große Worte eine brüllend komische Geschichte: FIRE versetzt den Spieler in die Steinzeit, in der es eine der schwierigsten Aufgaben jener Epoche zu meistern gilt: Ein Feuer muss gefunden werden. Es ist am Spieler, die frühzeitliche Welt FIREs zu entdecken und zu erforschen, um schließlich Aufgaben kreativ zu lösen. Als äußerst nützlich erweisen sich die quirligen Urzeittiere des Spiels: Warum nicht einfach ein Mammut und seinen Rüssel zum Abschuss einer Kokosnuss nutzen? Ob Mammuts, Fledermäuse oder Dinosaurier - die bunte Steinzeitwelt von FIRE bietet allerlei nützliches und unterhaltsames Getier. Allen voran steht der etwas verpeilte Neandertaler Ungh - er ist der Held dieser Geschichte. Zumindest, wenn er das Feuer wieder in Gang bringt - bis dahin ist er nämlich der verplante Unglücksrabe, der während seiner Feuer-Aufsichtsschicht das Lagerfeuer des Stammes ausgehen ließ. Nun muss er schleunigst eine neue Flamme besorgen und dafür die Steinzweitwelt bis in den letzten Winkel durchforschen: Ob Dschungel, Steppe oder das Innere eines Vulkan - kein Ort ist vor Ungh sicher. Dem Erkundungsbedarf sind keine Grenzen gesetzt, ein Klick oder ein Wisch auf jedes Objekt erwirkt eine mimische Reaktion Unghs oder seiner Umgebung - und mit ein wenig Logik kommen Spieler dann des Rätsels Lösung näher. So kann manche Location bei Tag und Nacht besucht werden - ein Klick auf Sonne oder Mond reicht aus: Die Tageszeit beeinflusst nicht nur die Lichtverhältnisse, sondern auch das Verhalten sämtlicher Kreaturen drumherum. Tagaktive Monster schlafen seelenruhig, andere erwachen oder zeigen sich gar erst bei Dunkelheit. FIRE erscheint im vierten Quartal 2014 für PC und Mac.


Have you met Ungh? Daedalic Entertainment stellt Protagonisten ihres kommenden Adventures FIRE vor

Hamburg, 12. Juni 2014. Dass Adventure auch wunderbar ohne gesprochene Worte funktionieren, wird im Herbst dieses Jahres FIRE von Daedalic Entertainment beweisen. Wer davon noch nicht überzeugt ist, kann heute schon einmal einen ersten Blick auf Ungh werfen - den etwas tollpatschigen, aber immer ausdrucksstarken Helden des Spiels. Die Entwickler stellen heute eine Reihe von Gifs bereit, die Ungh in seinen schönsten Aktionen zeigen. FIRE spielt im niedlichsten Steinzeit-Szenario, das Spieler je gesehen haben. Ungh, der liebenswert naive Protagonist von FIRE, sollte eines Nachts die Feuerstelle seines Stamms bewachen. Doch der leicht tollpatschige Neandertaler schlief ein und ließ das Feuer erlöschen. Unghs Aufgabe ist es nun, neues Feuer für seinen Stamm zu beschaffen. Ihn erwartet eine lange, aufregende Reise durch eine einzigartige Steinzeit-Welt voll von skurrilen Kreaturen. Um Unghs Aufgabe zu erfüllen, muss sich der Spieler vielen spannenden und dynamischen Rätseln stellen. Durch eine einfach erlernbare Ein-Klick-Steuerung sind die Rätsel besonders intuitiv und kommen ohne viele Dialoge aus - immerhin kann Ungh als Neanderthaler kaum mehr als seinen Namen aussprechen und muss sich so auf seine expressive Persönlichkeit verlassen.

FIRE wird im vierten Quartal 2014 für PC und Mac erscheinen.


Weitere Links zum Spiel Fire!:

---

Dieser Artikel wurde bereits 1333 mal angesehen.

Kommentar zu Adventure News: Fire?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, tragen Sie bitte die hier abgebildete Kennzahl in das Feld darunter ein. Zugangs-Code für Formular-Übertragung


Adventures-Kompakt - Copyright © 2017 - Bilder, Texte und weitere Inhalte dürfen nicht ohne vorherige Genehmigung benutzt werden.