www.Adventures-Kompakt.de / 3: Newsarchiv > News: Experience 112
.

News: Experience 112

News: Experience 11206.03.2008 - Mystery-Adventure jetzt überall erhältlich
Pünklich ist heute das Spiel "eXperience112" erschienen. Wir könnten es selbst schon etwas eher testen und haben ein Review dazu verfasst. (Test, Teaservideos, Demo, Trailer, Hörprobe1, Hörprobe2, Hörprobe3, Gallerie, Diashow, Homepage)

Pressemitteilung vom 6. März 2008

eXperience112: Mystery-Adventure jetzt überall erhältlich

Hamburg / Kaarst, 6. März 2008. Ein gestrandetes Schiff. Eine bewusstlose Frau. Ein mächtiges Überwachungssystem. Das innovative Mystery-Adventure eXperience112 sprengt die Grenzen des Genres mit einer völlig neuen Spielerfahrung. Das spannende PC-Spiel von XIDER und Daedalic ist jetzt überall erhältlich.

Das außergewöhnliche Adventure konnte bereits viel Lob in der Fachpresse sammeln. Das bekannte Onlinemagazin Eurogamer vergab 9 von 10 Punkten und fasst zusammen: "eXperience112 ist ein Meisterwerk. [...] Es ist erwachsen, spannend, nachdenklich, experimentell, innovativ, intuitiv, anders - und zwar im guten Sinne anders. Es ist düster, beklemmend, einzigartig, mutig, magisch... Ein Meisterwerk eben." Redakteur Jan Wöbbeking vom renommierten Onlinemagazin 4Players vergibt 80% und schreibt begeistert: "Wow - so intensiv wie Experience 112 hat mich bisher kein anderes Adventure abtauchen lassen."

XIDER und Daedalic bieten eine kostenlose Demoversion des Mystery-Adventures in Zusammenarbeit mit Yahoo! Games, einem der größten Spieleportale in Deutschland, unter www.yahoo.de/games zum Download an.

Alle Infos zum Demo-Download unter: http://de.videogames.games.yahoo.com/specials/experience-112/

In eXperience112 interagiert der Spieler mit Lea Nichols, der einzigen Überlebenden eines Forschungsteams, über das mächtige Überwachungssystem eines gestrandeten Schiffs - drehbare Kameras sind seine Augen an Bord, über das System verschafft er Lea Zugang zu neuen Bereichen. Gemeinsam erkunden Lea und der Spieler das verlassene Schiff und sind dabei ganz aufeinander angewiesen. Nur wer Leas Vertrauen gewinnt, wird sie an zahlreichen Hindernissen vorbei führen, sowie immer tiefer in das Computersystem vordringen können - und die Wahrheit entdecken, die das gemeinsame Schicksal Leas und des Spielers bestimmen wird.

In der deutschen Fassung leiht Ranja Bonalana Hauptdarstellerin Lea ihre bekannte Stimme. Die erfahrene Synchronsprecherin vertont u.a. Inselheldin Kate Austen aus LOST. Der außergewöhnliche Titel des französischen Entwicklerstudios Lexis Numérique (In Memoriam 1&2) ist ab sofort in Deutschland, Österreich und der Schweiz für Euro 39,99 (unverbindliche Preisempfehlung) erhältlich.

www.experience112-game.de


Pressemitteilung vom 29. Februar 2008 eXperience112: Geheimnisvolle Videos veröffentlicht

Hamburg / Kaarst, 29. Februar 2008. Ein gestrandetes Schiff, dunkle Gänge und seltsame Kreaturen: Drei neue Teaser-Trailer des außergewöhnlichen Mystery-Adventures eXperience112 machen neugierig auf die unwirkliche Atmosphäre des Spiels. Das innovative Spielprinzip erobert ab dem 6. März die Regale.

Ausprobieren können Spieler bereits die deutsche Demoversion: XIDER und Daedalic bieten die kostenlose Demo in Zusammenarbeit mit Yahoo! Games, einem der größten Spieleportale in Deutschland, unter www.yahoo.de/games zum Download an.

Alle Infos zum Demo-Download unter: http://de.videogames.games.yahoo.com/specials/experience-112/


Pressemitteilung vom 22. Februar 2008

eXperience112: Deutsche Demoversion zum Download

Hamburg / Kaarst, 22. Februar 2008. Mit der deutschen Demoversion des innovativen Mystery-Adventures eXperience112 können Spieler jetzt die spannenden Atmosphäre des außergewöhnlichen Abenteuerspiels erleben. Daedalic und XIDER bieten die kostenlose Demo in Zusammenarbeit mit Yahoo! Games, einem der größten Spieleportale in Deutschland, unter www.yahoo.de/games zum Download an.

Alle Infos zum Spiel und zum Demo-Download unter: http://de.videogames.games.yahoo.com/specials/experience-112/

In der 579 MB großen Demo findet sich der Spieler im Anschluss an das Intro im Kontrollraum des mächtigen Überwachungssystems eines gestrandeten Schiffes wieder. Über die Kameras an Bord nimmt Lea Nichols, die einzige Überlebende eines Forschungsteams, zu ihm Kontakt auf. Gemeinsam erkunden Lea und der Spieler das verlassene Schiff und sind dabei ganz aufeinander angewiesen. Nur wer Leas Vertrauen gewinnt, wird sie an zahlreichen Hindernissen vorbei führen, sowie immer tiefer in das Computersystem vordringen können - und die Wahrheit über die geheimen Experimente an Bord entdecken. Die Demo enthält den kompletten ersten Spielabschnitt.

Der außergewöhnliche Titel des französischen Entwicklerstudios Lexis Numérique (In Memoriam 1&2) erscheint in Deutschland, Österreich und der Schweiz am 6. März 2008 für Euro 39,99 (unverbindliche Preisempfehlung).

www.experience112-game.de


Pressemitteilung vom 20. Februar 2008

eXperience112: Mystery-Adventure erreicht Gold-Status

Hamburg / Kaarst, 20. Februar 2008. Eine völlig neue Spielerfahrung macht sich bereit das Adventure-Genre zu revolutionieren: Die deutsche Version des innovativen Mystery-Adventures eXperience112 hat jetzt den Gold-Status erreicht. Ab dem 6. März steht das innovative Mystery-Adventure von Daedalic Entertainment und XIDER überall zum Preis von Euro 39,99 in den Läden.

Fast zwei Minuten Gameplay-Szenen und Zwischensequenzen aus dem ungewöhnlichen Spiel zeigt der aktuelle Trailer. Das rund 56 MB große Video steht zum Download unter: http://www.xider-games.com/download/trailer112_feb08.mpg

Ein gestrandetes Schiff. Eine bewusstlose Frau. Ein mächtiges Überwachungssystem. Das innovative Mystery-Adventure eXperience112 sprengt die Grenzen des Genres mit einer völlig neuen Spielerfahrung.

Der Spieler interagiert mit Lea Nichols, der einzigen Überlebenden eines Forschungsteams, über ein mächtiges Computersystem - drehbare Kameras sind seine Augen, über das System verschafft er Lea Zugang zu neuen Bereichen. Gemeinsam erkunden Lea und der Spieler das verlassene Schiff und sind dabei ganz aufeinander angewiesen. Nur wer Leas Vertrauen gewinnt, wird sie an zahlreichen Hindernissen vorbei führen, sowie immer tiefer in das Computersystem vordringen können - und die Wahrheit entdecken, die das gemeinsame Schicksal Leas und des Spielers bestimmen wird.

Der außergewöhnliche Titel des französischen Entwicklerstudios Lexis Numérique (In Memoriam 1&2) erscheint in Deutschland, Österreich und der Schweiz am 6. März 2008 für Euro 39,99 (unverbindliche Preisempfehlung).


Pressemitteilung vom 14. Februar 2008 eXperience112: Mysteriöse Videos gesucht Gewinnspiel mit Preisen im Wert von über 1.100 Euro auf gamestar.de

Hamburg / Kaarst, 14. Februar 2008. Über unzählige Videokameras beobachten und leiten Spieler die Wissenschaftlerin Lea Nichols im außergewöhnlichen Mystery-Adventure eXperience112. In einem großen Gewinnspiel von Daedalic, XIDER und Gamestar sind jetzt Hobby-Regisseure gefragt: Mit dem eigenen gruseligen, lustigen oder einfach nur merkwürdigen Video im Stil des innovativen PC-Spiels hat jeder die Chance eines der Preispakete mit wertvoller Hardware von Speedlink (u.a. Gaming-Mäuse, Tastaturen und Webcams) zu gewinnen.

Teilnehmer stellen ihr selbst mit Webcam, digitaler Fotokamera, Videokamera oder Handy gedrehtes Video auf das neue Video-Portal von Gamestar unter video.gamestar.de. Eine Jury bestehend aus Daedalic und Gamestar-Mitarbeitern bestimmt dann die Sieger. Insgesamt werden Preise im Wert von über 1.100 Euro vergeben. Einsendeschluss ist am 6. März, dem Erscheinungstermin von eXperience112.

Alle Infos zur Teilnahme unter: http://www.gamestar.de/aktuell/gewinnspiel/experience112_kreativ/

Ein gestrandetes Schiff. Eine bewusstlose Frau. Ein mächtiges Überwachungssystem. Das innovative Mystery-Adventure eXperience112 sprengt die Grenzen des Genres mit einer völlig neuen Spielerfahrung.

Der Spieler interagiert mit Lea Nichols, der einzigen Überlebenden eines Forschungsteams, über ein mächtiges Computersystem - drehbare Kameras sind seine Augen, über das System verschafft er Lea Zugang zu neuen Bereichen. Gemeinsam erkunden Lea und der Spieler das verlassene Schiff und sind dabei ganz aufeinander angewiesen. Nur wer Leas Vertrauen gewinnt, wird sie an zahlreichen Hindernissen vorbei führen, sowie immer tiefer in das Computersystem vordringen können - und die Wahrheit entdecken, die das gemeinsame Schicksal Leas und des Spielers bestimmen wird.

Der außergewöhnliche Titel des französischen Entwicklerstudios Lexis Numérique (In Memoriam 1&2) erscheint in Deutschland, Österreich und der Schweiz am 6. März 2008 für Euro 39,99 (unverbindliche Preisempfehlung).


Pressemitteilung vom 5. Februar 2008

eXperience112: Neuer Trailer zum innovativen Mystery-Adventure

Hamburg / Kaarst, 5. Februar 2008. Ein brandneuer deutscher Trailer zu eXperience112 zeigt fast zwei Minuten Gameplay-Szenen und Zwischensequenzen aus dem innovativen Mystery-Adventure. Das neue Video ist rund 56 MB groß und steht unter http://www.xider-games.com/download/trailer112_feb08.mpg zum Download. Ab dem 6. März steht das ungewöhnliche Spiel von Daedalic Entertainment und XIDER überall in den Läden.

Ein gestrandetes Schiff. Eine bewusstlose Frau. Ein mächtiges Überwachungssystem. Das innovative Mystery-Adventure eXperience112 sprengt die Grenzen des Genres mit einer völlig neuen Spielerfahrung.

Der Spieler interagiert mit Lea Nichols, der einzigen Überlebenden eines Forschungsteams, über ein mächtiges Computersystem - drehbare Kameras sind seine Augen, über das System verschafft er Lea Zugang zu neuen Bereichen. Gemeinsam erkunden Lea und der Spieler das verlassene Schiff und sind dabei ganz aufeinander angewiesen. Nur wer Leas Vertrauen gewinnt, wird sie an zahlreichen Hindernissen vorbei führen, sowie immer tiefer in das Computersystem vordringen können - und die Wahrheit entdecken, die das gemeinsame Schicksal Leas und des Spielers bestimmen wird.

Der außergewöhnliche Titel des französischen Entwicklerstudios Lexis Numérique (In Memoriam 1&2) erscheint in Deutschland, Österreich und der Schweiz am 6. März 2008 für Euro 39,99 (unverbindliche Preisempfehlung).

www.experience112-game.de


Pressemitteilung vom 25. Januar 2008

eXperience112: Deutsche Version setzt auf bekannte Stimme

Hamburg / Kaarst, 25. Januar 2008. Gemeinsam mit Protagonistin Lea Nichols tauchen Spieler ab dem 6. März 2008 in das innovative Mystery-Adventure eXperience112 von Daedalic Entertainment und XIDER ein. In der deutschen Fassung leiht Ranja Bonalana, u.a. Synchronsprecherin von Inselheldin Kate Austen aus LOST, Lea ihre bekannte Stimme.

"eXperience112 ist ein einzigartiges Adventure, in dem der Spieler eine faszinierende Beziehung zur Hauptfigur aufbaut, um gemeinsam den Geheimnissen eines gescheiterten Forschungsprojekts auf den Grund zu gehen. Eine erstklassige Lokalisation mit hervorragenden Sprechern ist dabei entscheidend, um die Spielfiguren lebendig werden zu lassen", so Polyniki Varakli, Produktmanagerin XIDER und Dialogregisseurin bei eXperience112.

Lea Nichols erwacht an Bord eines gestrandeten Forschungsschiffes - offensichtlich ist bei den streng geheimen Experimenten der mysteriösen Organisation EDEHN etwas schief gelaufen. Lea ist scheinbar die einzige Überlebende des Forschungsteams. In dem innovativen Abenteuer übernimmt der Spieler nicht die direkte Kontrolle über Lea, sondern interagiert mit ihr über ein mächtiges Computersystem.

Mit drehbaren Kameras kann er jeden Blickwinkel des Schiffs unter die Lupe nehmen, über das System verschafft er Lea Zugang zu neuen Bereichen. Gemeinsam erkunden Lea und der Spieler den verlassenen Tanker und sind dabei ganz aufeinander angewiesen. Nur wer Leas Vertrauen gewinnt, wird sie an zahlreichen Hindernissen vorbei führen, sowie immer tiefer in das Computersystem vordringen können - und Licht ins Dunkel der Ereignisse bringen, die ihr gemeinsames Schicksal bestimmen.


eXperience112: Erste Screenshots aus der deutschen Version

Mystery-Adventure erscheint am 6. März

Hamburg / Kaarst, 21. Januar 2008. Daedalic Entertainment und XIDER veröffentlichen heute die ersten Screenshots aus der deutschen Version von eXperience112. Die Bilder zeigen Protagonistin Lea Nichols bei der Erforschung der Labore des verlassenen Schiffs, das im Mittelpunkt des innovativen Adventures steht. Fans spannender Mystery-Szenarien dürfen sich auf den 6. März 2008 freuen. Dann steht das PC-Spiel für Euro 39,99 überall in den Regalen.

Ein gestrandetes Schiff. Eine bewusstlose Frau. Ein mächtiges Überwachungssystem. Das innovative Mystery-Adventure eXperience112 sprengt die Grenzen des Genres mit einer völlig neuen Spielerfahrung.

Der Spieler interagiert mit Lea Nichols, der einzigen Überlebenden eines Forschungsteams, über ein mächtiges Computersystem - drehbare Kameras sind seine Augen, über das System verschafft er Lea Zugang zu neuen Bereichen. Gemeinsam erkunden Lea und der Spieler das verlassene Schiff und sind dabei ganz aufeinander angewiesen. Nur wer Leas Vertrauen gewinnt, wird sie an zahlreichen Hindernissen vorbei führen, sowie immer tiefer in das Computersystem vordringen können - und die Wahrheit entdecken, die das gemeinsame Schicksal Leas und des Spielers bestimmen wird.

Der außergewöhnliche Titel des französischen Entwicklerstudios Lexis Numérique (In Memoriam 1&2) erscheint in Deutschland, Österreich und der Schweiz im ersten Quartal 2008.


Pressemitteilung vom 15. Januar 2008 eXperience112: Englische Demo jetzt online

Hamburg / Kaarst, 15. Januar 2008. Auf der offiziellen Webseite www.experience112-game.de steht jetzt eine komplett englische Demoversion des innovativen Mystery-Adventures eXperience112 zum Download bereit.

In der rund 605 MB großen Demo findet sich der Spieler im Anschluss an das Intro, im Kontrollraum des mächtigen Überwachungssystems eines gestrandeten Schiffes wieder. Über die Kameras an Bord nimmt Lea Nichols, die einzige Überlebende eines Forschungsteams, zu ihm Kontakt auf. Gemeinsam erkunden Lea und der Spieler das verlassene Schiff und sind dabei ganz aufeinander angewiesen. Nur wer Leas Vertrauen gewinnt, wird sie an zahlreichen Hindernissen vorbei führen, sowie immer tiefer in das Computersystem vordringen können - und die Wahrheit über die geheimen Experimente an Bord entdecken. Die Demo enthält den ersten Spielabschnitt.

Der außergewöhnliche Titel des französischen Entwicklerstudios Lexis Numérique (In Memoriam 1&2) erscheint in Deutschland, Österreich und der Schweiz im ersten Quartal 2008.

 


Pressemitteilung vom 14. Januar 2008 eXperience112: Offizielle Webseite geht ans Netz Hamburg / Kaarst, 14. Januar 2008. Mit dem Start der offiziellen Webseite zum Adventure eXperience112 unter www.experience112-game.de bieten Daedalic und XIDER jetzt online aktuelle News, Hintergrund-Infos zum außergewöhnlichen Spielprinzip, Details über die Charaktere, Artworks, Screenshots, Downloads und ein offizielles Forum an. Ein gestrandetes Schiff. Eine bewusstlose Frau. Ein mächtiges Überwachungssystem. Das innovative Mystery-Adventure eXperience112 sprengt die Grenzen des Genres mit einer völlig neuen Spielerfahrung. Der Spieler interagiert mit Lea Nichols, der einzigen Überlebenden eines Forschungsteams, über ein mächtiges Computersystem - drehbare Kameras sind seine Augen, über das System verschafft er Lea Zugang zu neuen Bereichen. Gemeinsam erkunden Lea und der Spieler das verlassene Schiff und sind dabei ganz aufeinander angewiesen. Nur wer Leas Vertrauen gewinnt, wird sie an zahlreichen Hindernissen vorbei führen, sowie immer tiefer in das Computersystem vordringen können - und die Wahrheit entdecken, die das gemeinsame Schicksal Leas und des Spielers bestimmen wird. Der außergewöhnliche Titel des französischen Entwicklerstudios Lexis Numérique (In Memoriam 1&2) erscheint in Deutschland, Österreich und der Schweiz im ersten Quartal 2008.


Pressemitteilung vom 25. September 2007

eXperience112: Neue Videoaufnahmen aufgetaucht

Außergewöhnliches Adventure räumt drei Preise beim Festival du Jeu Vidéo ab

Hamburg / Kaarst, 25. September 2007. Video (lat. "Ich sehe"): Ein neuer Trailer zum außergewöhnlichen Adventure eXperience112 zeigt erste Spielszenen und Zwischensequenzen aus dem PC-Spiel. Als Herrscher über ein mächtiges Überwachungssystem beobachtet, manipuliert und erforscht der Spieler ein mysteriöses Schiff gemeinsam mit der Hauptfigur Lea Nichols.

In eXperience112 lüften Sie die Geheimnisse eines gestrandeten Tankers. Lea Nichols, die einzige Überlebende eines Forschungsteams, ist dort gefangen - und Sie sind ihre einzige Chance auf Rettung. Sie haben die Kontrolle über ein mächtiges Überwachungssystem - drehbare Kameras sind Ihre Augen und Ohren. Gemeinsam mit Lea erforschen Sie diesen düsteren Ort, ohne miteinander sprechen zu können. Gewinnen Sie ihr Vertrauen, um Lea an zahlreichen Hindernissen vorbei zu führen, dringen Sie immer tiefer in das Computersystem vor und entdecken Sie die Wahrheit, die Ihr gemeinsames Schicksal bestimmen wird.

Auf dem gerade beendeten französischen Festival du Jeu Vidéo (21.-23. September) war eXperience112 der große Abräumer und sicherte sich gleich drei von neun Preisen. Bei der prestigeträchtigen Preisverleihung konnten Lexis Numérique die Trophäen für Bestes PC Spiel, Bestes Szenario und den Großen Preis der Jury mit nach Hause nehmen.

Im revolutionären Adventure eXperience112 ist nichts, wie es scheint. Daedalic und XIDER veröffentlichen den außergewöhnlichen Titel des französischen Entwicklerstudios Lexis Numérique (In Memoriam) im ersten Quartal 2008.


Pressemitteilung vom 24. August 2007

Daedalic und XIDER veröffentlichen Experience 112

Hamburg / Kaarst, 24. August 2007. Auf der gemeinsamen Pressekonferenz im Zuge der Games Convention haben Daedalic Entertainment und XIDER die Veröffentlichung von Experience 112 angekündigt. Der außergewöhnliche Titel des französischen Entwicklerstudios Lexis Numérique (In Memoriam 1&2) erscheint in Deutschland, Österreich und der Schweiz im ersten Quartal 2008.

In Experience 112 lüften Sie die Geheimnisse eines im Pazifik gestrandeten Schiffes. Lea Nichols, die einzige Überlebende eines Forschungsteams ist auf dem Schiff gefangen und Sie sind ihre einzige Chance. Sie haben die Kontrolle über ein mächtiges Überwachungssystem - drehbare Kameras sind Ihre Augen auf dem Schiff. Gemeinsam mit Lea erforschen Sie diesen düsteren Ort, ohne miteinander sprechen zu können. Gewinnen Sie ihr Vertrauen, um Lea an zahlreichen Hindernissen vorbei zu führen, dringen Sie immer tiefer in das Computersystem vor - und entdecken Sie die Wahrheit, die Ihr gemeinsames Schicksal bestimmen wird.

"Experience 112 ist ein außergewöhnlicher Titel, der nicht nur Adventure-Liebhaber begeistern wird. Lexis Numérique sprengt ein weiteres Mal die Grenzen des Genres und überrascht mit einem völlig neuen Spielerlebnis, dessen spannende, düstere Atmosphäre jeden Spieler fesseln wird. Wir freuen uns sehr, diesen Titel gemeinsam mit Daedalic nach Deutschland bringen zu können", so Dieter Dedeke, Geschäftsführer bhv Software.

Screenshot-1-Experience 112
Screenshot-2-Experience 112
Screenshot-3-Experience 112
Screenshot-4-Experience 112
Screenshot-5-Experience 112
Screenshot-6-Experience 112


Weitere Links zum Spiel Experience 112:

Experience 112 Test
Experience 112 Screenshots

Dieser Artikel wurde bereits 4018 mal angesehen.

Kommentar zu News: Experience 112?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, tragen Sie bitte die hier abgebildete Kennzahl in das Feld darunter ein. Zugangs-Code für Formular-Übertragung


Adventures-Kompakt - Copyright © 2017 - Bilder, Texte und weitere Inhalte dürfen nicht ohne vorherige Genehmigung benutzt werden.