.

News: Mata Hari

News: Mata Hari12. November 2008 - Spiel erscheint pünktlich
Heute bestätigt Publisher dtp entertainment den Gold-Status des kommenden PC-Adventures Mata Hari: Die deutschsprachige Version befindet sich nun im Presswerk in Produktion und steht ab dem 21. November 2008 pünktlich in den Regalen der Händler in Deutschland, Österreich und der Schweiz. (Homepage, Spiel vorbestellen, Screenshots, Diashow)

dtp entertainment-Pressemitteilung vom 12.11.2008

Mata Hari im goldenen Kostüm

Hamburg, 12.11.2008 - Heute bestätigt Publisher dtp entertainment den Gold-Status des kommenden PC-Adventures Mata Hari: Die deutschsprachige Version befindet sich nun im Presswerk in Produktion und steht ab dem 21. November 2008 pünktlich in den Regalen der Händler in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Mit dem Point & Click-Adventure Mata Hari erzählt dtp entertainment eine Geschichte rund um die legendäre Tänzerin und Spionin: Mata Haris gewagte Darbietungen auf rauschenden Festen der Belle Epoque ziehen einflussreiche Vertreter aus Wirtschaft und Politik an, darunter den attraktiven Schweizer Oscar Samsonet. Er kommt schnell zu dem Schluss, dass sich die exotische Tänzerin ideal für seine Absichten einsetzen lässt. Samsonet appelliert an ihre Abenteuerlust und lockt sie mit schnellem Geld: Mata Hari wird zur Spionin.

Ihre Raffinesse, ihr Charme und ihre Verführungskünste helfen Mata Hari, hochbrisante Geheimnisse in Erfahrung zu bringen. Schon bald gerät sie jedoch zwischen die Fronten: Die Entente liefert sich ein erbarmungsloses Wettrüsten mit den Mittelmächten, der Erste Weltkrieg kündigt sich drohend an.

Story und Game Design stammen aus der Feder der Adventure-Ikonen Hal Barwood und Noah Falstein. Entwickelt wird das Adventure vom Hannoveraner Team Cranberry Production.

dtp entertainment veröffentlicht Mata Hari am 21. November 2008.


dtp entertainment-Pressemitteilung vom 20.10.2008

Mata Haris exotische Tänze im PC-Adventure: Klassisches Adventure wird um Verführungs-Gameplay bereichert

Hamburg, 20.10.2008 - Wenn dtp entertainment am 21. November 2008 das PC-Adventure Mata Hari veröffentlicht, darf sich die Spielergemeinde nicht nur auf klassisches Genre-Gameplay freuen, sondern muss auch verführen, was das Zeug hält:

Mata Hari ist eine Legende, die sowohl für ihre Tanzkünste als auch ihre Spionage-Aktivitäten bekannt wurde. Beides findet sich entsprechend im PC-Adventure Mata Hari von dtp entertainment wieder, das eine Geschichte über das Leben der mystischen Schönheit erzählt.

Um als spionierend an wichtige Informationen gelangen zu können, werden PC-Spieler Mata Haris Verführungskünste einsetzen. Zudem werden sie Tanzauftritte absolvieren, um Geld zu verdienen: Die Tanzeinlagen spielen sie dabei in einem besonderen Gameplay-Modus, in dem es gilt, dem Rhythmus der Musik zu folgen.

Von verschiedenen Seiten schweben stilisierte Noten durch den Bildschirm, die an bestimmten Positionen im richtigen Moment mit dem Mauscursor getroffen werden müssen. Je besser der Spieler die Aufgabe meistert, je genauer er die Noten und den Rhythmus trifft, desto erfolgreicher und damit lohnender absolviert er Matas Tanzauftritte. Das verdiente Geld wird am Ende des Spiels zusammengerechnet und erlaubt es, den Spielerfolg zu messen und zu bewerten.

"Für alle Fans des ganz klassischen Adventure-Gameplays haben wir eine Möglichkeit in das Adventure eingebaut, die Tanzeinlagen per Mausklick zu überspringen und sich rein auf das Lösen des Point & Click-Krimis zu konzentrieren. Das Tanzen ist eine lockere Ergänzung des eigentlichen Adventures und beschreibt ein wichtiges Element in Matas Leben, das unser Spiel portraitiert. Zudem ist es eine Reminiszenz unserer Adventure-Entwickler-Legenden an Bewertungssysteme, die sie schon in ihren früheren Adventures eingebaut haben", erläutert Claas Wolter, Senior PR Manager bei der dtp entertainment AG.

Mit dem Point & Click-Adventure Mata Hari erzählt dtp entertainment eine Geschichte rund um die legendäre Tänzerin und Spionin: Mata Haris gewagte Darbietungen auf rauschenden Festen der Belle Epoque ziehen einflussreiche Vertreter aus Wirtschaft und Politik an, darunter den attraktiven Schweizer Oscar Samsonet. Er kommt schnell zu dem Schluss, dass sich die exotische Tänzerin ideal für seine Absichten einsetzen lässt. Samsonet appelliert an ihre Abenteuerlust und lockt sie mit schnellem Geld: Mata Hari wird zur Spionin.

Ihre Raffinesse, ihr Charme und ihre Verführungskünste helfen Mata Hari, hochbrisante Geheimnisse in Erfahrung zu bringen. Schon bald gerät sie jedoch zwischen die Fronten: Die Entente liefert sich ein erbarmungsloses Wettrüsten mit den Mittelmächten, der Erste Weltkrieg kündigt sich drohend an.

Story und Game Design stammen aus der Feder der Adventure-Ikonen Hal Barwood und Noah Falstein. Entwickelt wird das Adventure vom Hannoveraner Team Cranberry Production.

dtp veröffentlicht Mata Hari am 21. November 2008.


dtp-Pressemitteilung vom 17.07.2008

Bühne im Internet: Mata Hari tanzt sich auf der offiziellen Homepage des gleichnamigen Adventures warm Hamburg,

17.07.2008 - Bis zu ihrem großen Auftritt ist es noch etwas hin: Mata Hari, legendäre Tänzerin und Spionin, bezirzt ab Herbst 2008 im kommenden PC-Adventure von Cranberry Production und dtp entertainment die Spielergemeinde. Im Internet hat Mata Hari allerdings schon jetzt eine Bühne gefunden: Auf der offiziellen Website zum Adventure, www.matahari-game.de, tanzt Mata sich schon mal warm. Hier finden Adventure-Fans umfassende Informationen und schönes Bildmaterial zum Spiel und seinen Charakteren. Als Besonderheit wird die Website regelmäßig aktualisiert und auch Hintergrundinformationen zu historischen Charakteren wie Mata Hari, Marie Curie und weiteren Berühmtheiten bereithalten. Mit dem Point & Click-Adventure Mata Hari erzählt dtp entertainment eine Geschichte rund um die legendäre Tänzerin und Spionin: Mata Haris gewagte Darbietungen auf rauschenden Festen der Belle Epoque ziehen einflussreiche Vertreter aus Wirtschaft und Politik an, darunter den attraktiven Schweizer Oscar Samsonet. Er kommt schnell zu dem Schluss, dass sich die exotische Tänzerin ideal für seine Absichten einsetzen lässt. Samsonet appelliert an ihre Abenteuerlust und lockt sie mit schnellem Geld: Mata Hari wird zur Spionin. Ihre Raffinesse, ihr Charme und ihre Verführungskünste helfen Mata Hari, hochbrisante Geheimnisse in Erfahrung zu bringen. Schon bald gerät sie jedoch zwischen die Fronten: Die Entente liefert sich ein erbarmungsloses Wettrüsten mit den Mittelmächten, der Erste Weltkrieg kündigt sich drohend an. Story und Game Design stammen aus der Feder der Adventure-Ikonen Hal Barwood (u.a. "Indiana Jones and the Fate of AtlantisTM"; LucasArts) und Noah Falstein (u.a. "Indiana Jones and the Last CrusadeTM"; LucasArts). Entwickelt wird das Adventure vom Hannoveraner Team Cranberry Production. dtp entertainment veröffentlicht Mata Hari am 10. Oktober 2008.


dtp-Pressemitteilung vom 12.06.2008

Mata Hari: Neue Impressionen aus dem Spionage-Adventure Hamburg,

12.06.2008 - Neue Impressionen und Informationen zu den Charakteren des kommenden Spionage-Adventures Mata Hari veröffentlicht Publisher dtp entertainment heute: Die neuen Screenshots zeigen Mata Hari im Büro ihres Managers Gabriel Astruc (Mata_02), in Madrid (Mata_06), in Paris (Mata_11) und im Schlafzimmer des Major von Kalle (Mata_12). In Mata Hari schlüpft der Spieler in die Haut der legendären Spionin und Tänzerin. Im Spiel trifft sie auch auf historisch bedeutende Charaktere wie etwa die Forscherin und Nobelpreisträgerin Marie Curie. Auch Major Georges Ladoux, im wahren Leben Matas Einstiegskontakt zum französischen Geheimdienst, wird im Adventure eine ganz besondere Rolle spielen. Gleiches gilt für Major Arnold von Kalle, der im wahren Leben die deutschen Geheimdienstarbeiten in Madrid leitete und im Adventure Mata Hari den Kontakt nach Deutschland ermöglicht. Ihr Name ist noch heutzutage in aller Munde: Mércèdes Jellinek ist die Namenspatronin der berühmten Automobilmarke Mercedes-Benz - auch sie spielt in Mata Hari eine besondere Rolle. Mata Hari trifft viele weitere historische und fiktionale Charaktere während ihres Abenteuers - nähere Informationen dazu gibt dtp entertainment in Kürze bekannt. Mit dem Point & Click-Adventure Mata Hari erzählt dtp entertainment eine Geschichte rund um die legendäre Tänzerin und Spionin: Mata Haris gewagte Darbietungen auf rauschenden Festen der Belle Epoque ziehen einflussreiche Vertreter aus Wirtschaft und Politik an, darunter den attraktiven Schweizer Oscar Samsonet. Er kommt schnell zu dem Schluss, dass sich die exotische Tänzerin ideal für seine Absichten einsetzen lässt. Samsonet appelliert an ihre Abenteuerlust und lockt sie mit schnellem Geld: Mata Hari wird zur Spionin. Ihre Raffinesse, ihr Charme und ihre Verführungskünste helfen Mata Hari, hochbrisante Geheimnisse in Erfahrung zu bringen. Schon bald gerät sie jedoch zwischen die Fronten: Die Entente liefert sich ein erbarmungsloses Wettrüsten mit den Mittelmächten, der Erste Weltkrieg kündigt sich drohend an. Story und Game Design stamen aus der Feder der Adventure-Ikonen Hal Barwood (u.a. "Indiana Jones and the Fate of Atlantis"; LucasArts) und Noah Falstein (u.a. "Indiana Jones and the Last Crusade"; LucasArts). Entwickelt wird das Adventure vom Hannoveraner Team Cranberry Production. dtp entertainment veröffentlicht Mata Hari am 10. Oktober 2008.

Screenshot-1-Mata Hari
Screenshot-2-Mata Hari
Screenshot-3-Mata Hari
Screenshot-4-Mata Hari
Screenshot-5-Mata Hari
Screenshot-6-Mata Hari


Weitere Links zum Spiel Mata Hari:

Mata Hari Test
Mata Hari Screenshots

Dieser Artikel wurde bereits 3885 mal angesehen.

Kommentar zu News: Mata Hari?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, tragen Sie bitte die hier abgebildete Kennzahl in das Feld darunter ein. Zugangs-Code für Formular-Übertragung


Adventures-Kompakt - Copyright © 2017 - Bilder, Texte und weitere Inhalte dürfen nicht ohne vorherige Genehmigung benutzt werden.