www.Adventures-Kompakt.de / 3: Newsarchiv > Adventure News: Black Mirror 3
.

Adventure News: Black Mirror 3

11. April 2014 - Rechte um das Adventure "Black Mirror" erworben

Nordic Games gab heute bekannt, dass die Gesellschaft die gewerblichen Schutz- und Urheberrechte an der "Black Mirror" IP im Rahmen eines Asset-Deals von dtp entertainment übernommen hat. Wir sind gespannt wie es nun mit der Serie weitergeht. (Download Patch, HomepageDiashow, Screenshots, Black Mirror 3, BM3 kaufen)

Nordic Games erwirbt "Black Mirror" IP

Die Adventure Spielserie wird in das Portfolio von "The Adventure Company" übergeführt

Wien, Österreich (11. April 2014) - Nordic Games gab heute bekannt, dass die Gesellschaft die gewerblichen Schutz- und Urheberrechte an der "Black Mirror" IP im Rahmen eines Asset-Deals von dtp entertainment übernommen hat.

Die Übernahme wird von der in Karlstad (Schweden) ansässigen Nordic Games Licensing AB abgewickelt, während sich die Nordic Games GmbH (Geschäftssitz: Wien, Österreich) um das "daily business" (Administration und Vertrieb, Evaluierung und Konzeptionierung von Sequels und Content-Erweiterung etc.) kümmern wird.

"Wir erweitern hiermit das Portfolio unserer Division "The Adventure Company" mit einer weiteren, großartigen Spielreihe", kommentiert Reinhard Pollice, Business & Product Development Director bei Nordic Games. "Black Mirror wird nahtlos in das Line-Up integriert werden und wir sind gespannt was die Zukunft für die Serie bereithält."

Über Black Mirror Black Mirror ist ein Third-Person Point & Click Horror-Adventure Game, das 2003 von Future Games, einem tschechischen Studio, entwickelt wurde. Der Originaltitel lautet Posel Smrti (Tschechisch für: Todesbote). Der erste Teil beinhaltete über 150 Schauplätze und mehr als 5 Stunden gesprochene Dialoge. Zwei Nachfolger, Black Mirror II und Black Mirror III, wurden 2009 bzw. 2011 veröffentlicht und vom deutschen Entwicklungsstudio Cranberry Production, einer Tochtergesellschaft von dtp entertainment, entwickelt.


dtp entertainment-Pressemitteilung vom 28.03.2011 dtp entertainment veröffentlicht Patch zu Black Mirror III

Hamburg, 28.03.2011 - Mit Black Mirror III steht seit Februar das Finale der erfolgreichen Horror-Adventure-Serie im Handel. Das Spiel ist zum Preis von 39,99 Euro in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich.

Aufgrund des Feedbacks der Community veröffentlicht dtp entertainment nun einen Patch zum Spiel, der auf einzelnen Systemen auftretetende Bugs beseitigt.

Über Black Mirror III

Die Geschichte konzentriert sich auf die Orte rund um das Black Mirror Castle. Insgesamt 62 verschiedene Plätze erwarten den Spieler, darunter auch zahlreiche Locations, die Adventure-Fans bereits im ersten Teil der Reihe kennenlernen konnten. Nahtlos knüpfen die Ereignisse des Adventures an das Ende des zweiten Teils an und versprechen eine tiefgehende, mysteriöse Story inklusive zwei spielbarer Charaktere.

Von Visionen getrieben, von Mordphantasien geplagt

Mit einer brennenden Fackel in der Hand kehrt der verwirrte Darren nach seiner Flucht in den Wald zum lichterloh in Flammen stehenden Black Mirror Castle zurück. Wenige Zeit später klicken die Handschellen: Die Polizei nimmt Darren als Hauptverdächtigen in Gewahrsam und unterzieht ihn einer ausführlichen Befragung. Doch Darren erlebt die Geschehnisse um sich herum teilweise nur vernebelt und mit einer tiefen inneren Leere.

Nach dreiwöchigem Arrest und von schlaflosen Nächten, Alptraum-ähnlichen Visionen und Mordphantasien geplagt, wird Darren wieder auf freien Fuß gesetzt. Darren ist ab sofort auf sich alleine gestellt und ergründet seine Geschichte sowie seine im Nebel verborgene Vergangenheit. Was bedeuten seine eigenen tiefschwarzen Augen, in die er während seiner Visionen selbst blickte?

Wer ist die geheimnisvolle Person, die mit der Zahlung der Kaution seine Freiheit erst ermöglichte? Welche dunkle Macht steckt hinter den verstrickten Rätseln, mysteriösen Geheimnissen und verstrickten Beziehungen? Die Antworten finden Rätselfans im weiteren Verlauf des Spiels, das insgesamt sechs spannende Kapitel garantiert.

Auch der dritte Teil der Black Mirror-Serie wird von Entwicklerstudio Cranberry Productions in Hannover entwickelt.

 


dtp entertainment-Pressemitteilung vom 04.02.2011 Willkommen im Black Mirror Castle! Black Mirror III und Black Mirror Collection ab heute im Handel

Hamburg, 04.02.2011 - Mit Black Mirror III steht ab heute das Finale der erfolgreichen Horror-Adventure-Serie im Handel. Das Spiel ist zum Preis von 39,99 Euro in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich.

Gleichzeitig erscheint die Black Mirror Collection zum Preis von 54,99?. Neben allen drei Teilen der Adventure-Serie enthält die Collection den "Best of Black Mirror"-Soundtrack, ein doppelseitiges A3-Poster, eine Grußkarte aus Biddeford und ein umfangreiches Artbook.


dtp entertainment-Pressemitteilung vom 02.02.2011 Black Mirror III: Neuer Storytrailer beleuchtet die Geschehnisse und Hintergründe der Adventure-Serie

Hamburg, 02.02.2011 - Heute veröffentlicht dtp entertainment den Storytrailer zu Black Mirror III. Der Trailer erzählt die Hintergrund-Geschichte des Hauptcharakters Darren und beleuchtet die tragische Geschichte seiner Familie, dem verfluchten Adelsgeschlecht der Gordons.

Präsentiert durch Anne von Vaszary, Autorin von Black Mirror II und Black Mirror III, erhalten Fans darüber hinaus einen Einblick in die Entwicklungsgeschichte der erfolgreichen Horror-Adventure-Serie.

Ab sofort steht der Trailer unter folgendem Link zum Download bereit: www.blackmirror-game.de/story_trailer

Der Nachfolger des mit dem Deutschen Entwicklerpreis 2009 ausgezeichneten Black Mirror II erscheint am 4. Februar 2011 zum Preis von 39,99?. Gleichzeitig erscheint die Black Mirror Collection zum Preis von 54,99?. Neben allen drei Teilen der Adventure-Serie enthält die Collection den "Best of Black Mirror"-Soundtrack, ein doppelseitiges A3-Poster, eine Grußkarte aus Biddeford und ein umfangreiches Artbook.


dtp entertainment-Pressemitteilung vom 31.01.2011 dtp entertainment veröffentlicht Demo zum großen Adventure-Finale Black Mirror III

Hamburg, 31.01.2011 - Heute veröffentlicht dtp entertainment die Demo zum neuen Horror-Adventure Black Mirror III. Das Finale der erfolgreichen Adventure-Serie erscheint am 04. Februar 2011 zum Preis von 39,99? im Handel.

Die Demo enthält das komplette erste Kapitel von Black Mirror III inklusive einem in das Spiel integrierten Rückblick auf die Ereignisse der beiden Vorgänger. Erhältlich ist die Demo unter: http://demos.dtp-entertainment.ag/black_mirror_3/

Über Black Mirror III

Die Geschichte konzentriert sich auf die Orte rund um das Black Mirror Castle. Insgesamt 62 verschiedene Plätze erwarten den Spieler, darunter auch zahlreiche Locations, die Adventure-Fans bereits im ersten Teil der Reihe kennenlernen konnten. Nahtlos knüpfen die Ereignisse des Adventures an das Ende des zweiten Teils an und versprechen eine tiefgehende, mysteriöse Story inklusive zwei spielbarer Charaktere.

Von Visionen getrieben, von Mordphantasien geplagt

Mit einer brennenden Fackel in der Hand kehrt der verwirrte Darren nach seiner Flucht in den Wald zum lichterloh in Flammen stehenden Black Mirror Castle zurück. Wenige Zeit später klicken die Handschellen: Die Polizei nimmt Darren als Hauptverdächtigen in Gewahrsam und unterzieht ihn einer ausführlichen Befragung. Doch Darren erlebt die Geschehnisse um sich herum teilweise nur vernebelt und mit einer tiefen inneren Leere.

Nach dreiwöchigem Arrest und von schlaflosen Nächten, Alptraum-ähnlichen Visionen und Mordphantasien geplagt, wird Darren wieder auf freien Fuß gesetzt. Darren ist ab sofort auf sich alleine gestellt und ergründet seine Geschichte sowie seine im Nebel verborgene Vergangenheit. Was bedeuten seine eigenen tiefschwarzen Augen, in die er während seiner Visionen selbst blickte?

Wer ist die geheimnisvolle Person, die mit der Zahlung der Kaution seine Freiheit erst ermöglichte? Welche dunkle Macht steckt hinter den verstrickten Rätseln, mysteriösen Geheimnissen und verstrickten Beziehungen? Die Antworten finden Rätselfans im weiteren Verlauf des Spiels, das insgesamt sechs spannende Kapitel garantiert.

Auch der dritte Teil der Black Mirror-Serie wird von Entwicklerstudio Cranberry Productions in Hannover entwickelt.


dtp entertainment-Pressemitteilung vom 17.01.2011 Black Mirror III erreicht Gold-Status - Release in Deutschland, Österreich und der Schweiz am 04. Februar 2011

Hamburg, 17.01.2011 - Finale im Black Mirror Castle: Black Mirror III erreicht den Gold-Status und befindet sich ab sofort in Produktion. In Deutschland, Österreich und der Schweiz erscheint das Horror-Adventure am 04. Februar 2011 zum Preis von 39,99?.

Gleichzeitig erscheint die Black Mirror Collection zum Preis von 54,99?. Neben allen drei Teilen der Adventure-Serie enthält die Collection den "Best of Black Mirror"-Soundtrack, ein doppelseitiges A3-Poster, eine Grußkarte aus Biddeford und ein umfangreiches Artbook.


dtp entertainment-Pressemitteilung vom 12.01.2011 dtp entertainment veröffentlicht Black Mirror III-Website

Hamburg, 12.01.2011 - Endlich öffnet das Black Mirror Castle seine Pforten: Unter www.blackmirror-game.de können alle Fans der schaurigen Horror-Adventure-Serie neue Eindrücke von Black Mirror III gewinnen. Neben aktuellem Bildmaterial findet sich auf der Website auch der offizielle Trailer zum Spiel. Zur Einstimmung auf den 04. Februar 2011, an dem Black Mirror III im Handel erscheint, stehen Adventure-Fans zusätzlich schaurige Wallpaper zur Verfügung.

Über Black Mirror III

Die Geschichte konzentriert sich auf die Orte rund um das Black Mirror Castle. Insgesamt 62 verschiedene Plätze erwarten den Spieler, darunter auch zahlreiche Locations, die Adventure-Fans bereits im ersten Teil der Reihe kennenlernen konnten. Nahtlos knüpfen die Ereignisse des Adventures an das Ende des zweiten Teils an und versprechen eine tiefgehende, mysteriöse Story inklusive zwei spielbarer Charaktere.

Von Visionen getrieben, von Mordphantasien geplagt

Mit einer brennenden Fackel in der Hand kehrt der verwirrte Darren nach seiner Flucht in den Wald zum lichterloh in Flammen stehenden Black Mirror Castle zurück. Wenige Zeit später klicken die Handschellen: Die Polizei nimmt Darren als Hauptverdächtigen in Gewahrsam und unterzieht ihn einer ausführlichen Befragung. Doch Darren erlebt die Geschehnisse um sich herum teilweise nur vernebelt und mit einer tiefen inneren Leere.

Nach dreiwöchigem Arrest und von schlaflosen Nächten, Alptraum-ähnlichen Visionen und Mordphantasien geplagt, wird Darren wieder auf freien Fuß gesetzt. Darren ist ab sofort auf sich alleine gestellt und ergründet seine Geschichte sowie seine im Nebel verborgene Vergangenheit. Was bedeuten seine eigenen tiefschwarzen Augen, in die er während seiner Visionen selbst blickte?

Wer ist die geheimnisvolle Person, die mit der Zahlung der Kaution seine Freiheit erst ermöglichte? Welche dunkle Macht steckt hinter den verstrickten Rätseln, mysteriösen Geheimnissen und verstrickten Beziehungen? Die Antworten finden Rätselfans im weiteren Verlauf des Spiels, das insgesamt sechs spannende Kapitel garantiert.

Auch der dritte Teil der Black Mirror-Serie wird von Entwicklerstudio Cranberry Productions in Hannover entwickelt.


dtp entertainment-Pressemitteilung vom 18.10.2010 dtp entertainment kündigt Black Mirror Collection an

Hamburg, 18.10.2010 - Heute kündigt Publisher dtp entertainment eine Sonderedition zum kommenden Adventure-Hit Black Mirror III an.

Die  Black Mirror Collection kann ab sofort unter www.amazon.de vorbestellt werden und wird am 04. Februar 2011 zum Preis von 54,99 Euro im Handel erhältlich sein. Die Sammleredition ist auf weltweit 3.333 Stück limitiert und beinhaltet die Teile I-III des Grusel-Klassikers auf jeweils einer DVD.

Neben dem "Best of Black Mirror" Soundtrack, einem doppelseitigem A3 Poster, einer Gruß-Postkarte aus Biddeford sowie einem umfangreichen Artbook, enthält die Edition exklusive Inhalte, die bisher noch nicht veröffentlicht wurden und somit ein "Must have" für alle Adventure-Freunde sind.

"Mit der Veröffentlichung des dritten Teils der renommierten Black Mirror-Reihe setzen wir eine besondere Erfolgsstory fort und bleiben weiterhin unserer Philosophie treu, den Spielern hochwertige und außergewöhnliche Editionen anzubieten. Wir freuen uns daher auch die Black Mirror Collection ankündigen zu können, die wir mit viel Liebe gestaltet haben, und die neben dem Preisvorteil auch einen hohen Sammlerwert besitzt", so Thorsten Hamdorf, Marketing Director der dtp entertainment AG.

Über Black Mirror III

Die Geschichte konzentriert sich auf die Orte rund um das Black Mirror Castle. Insgesamt 62 verschiedene Plätze erwarten den Spieler, darunter auch zahlreiche Locations, die Adventure-Fans bereits im ersten Teil der Reihe kennenlernen konnten. Nahtlos knüpfen die Ereignisse des Adventures an das Ende des zweiten Teils an und versprechen eine tiefgehende, mysteriöse Story inklusive zwei spielbarer Charaktere.

Von Visionen getrieben, von Mordphantasien geplagt

Mit einer brennenden Fackel in der Hand kehrt der verwirrte Darren nach seiner Flucht in den Wald zum lichterloh in Flammen stehenden Black Mirror Castle zurück. Wenige Zeit später klicken die Handschellen: Die Polizei nimmt Darren als Hauptverdächtigen in Gewahrsam und unterzieht ihn einer ausführlichen Befragung. Doch Darren erlebt die Geschehnisse um sich herum teilweise nur vernebelt und mit einer tiefen inneren Leere. Nach dreiwöchigem Arrest und von schlaflosen Nächten, Alptraum-ähnlichen Visionen und Mordphantasien geplagt, wird Darren wieder auf freien Fuß gesetzt. Darren ist ab sofort auf sich alleine gestellt und ergründet seine Geschichte sowie seine im Nebel verborgene Vergangenheit. Was bedeuten seine eigenen tiefschwarzen Augen, in die er während seiner Visionen selbst blickte? Wer ist die geheimnisvolle Person, die mit der Zahlung der Kaution seine Freiheit erst ermöglichte? Welche dunkle Macht steckt hinter den verstrickten Rätseln, mysteriösen Geheimnissen und verstrickten Beziehungen? Die Antworten finden Rätselfans im weiteren Verlauf des Spiels, das insgesamt sechs spannende Kapitel garantiert.

Auch der dritte Teil der Black Mirror-Serie wird von Entwicklerstudio Cranberry Productions in Hannover entwickelt.

 


dtp entertainment-Pressemitteilung vom 18.08.2010

Black Mirror 3: dtp entertainment veröffentlicht gamescom 2010 Trailer

Hamburg, 18.08.2010 - dtp entertainment gibt heute die Veröffentlichung des atmosphärischen gamescom Trailers für das heiß erwartete Grusel Adventure Black Mirror 3 bekannt.

Neben dem Video, dürfen sich Fans der Grusel-Serie auch über den Relaunch der Produkt-Homepage http://www.blackmirror-game.de/ freuen. Neben brandneuen Screenshots und weiteren exklusiven Details, erstrahlt der Webauftritt in neuem Glanz.Wie auch seine Vorgänger wird Black Mirror 3 als klassisches Point & Click-Adventure in der so genannten 2,5 D-Technik produziert. Diese nutzt eine Kombination von zweidimensionalen, detailliert gezeichneten Hintergründen und dreidimensionalen Charakteren. Das Spiel basiert hierbei auf derselben Grafik-Engine wie schon Black Mirror 2.

Zurück zu den eigenen Wurzeln

Die Geschichte konzentriert sich auf die Orte rund um das Black Mirror Castle in Willow Creek und Umgebung, die der Spieler bereits im ersten Teil der Adventure-Reihe kennenlernen konnte. An insgesamt 62 verschiedenen Plätzen werden Spieler auch an Locations aus dem ersten Teil in einem völlig neuen grafischen Gewand erleben. Nahtlos knüpfen die Ereignisse des Adventures an das Ende des zweiten Teils an und versprechen eine tiefgehende, mysteriöse Story inklusive zwei spielbarer Charaktere.

Von Visionen getrieben, von Mordphantasien geplagt

Mit einer brennenden Fackel in der Hand kehrt der verwirrte Darren nach seiner Flucht in den Wald zum lichterloh in Flammen stehenden Black Mirror Castle zurück. Wenige Zeit später klicken die Handschellen: Die Polizei nimmt Darren als Hauptverdächtigen in Gewahrsam und unterzieht ihn einer ausführlichen Befragung. Doch Darren erlebt die Geschehnisse um sich herum teilweise nur vernebelt und mit einer tiefen inneren Leere.

Nach dreiwöchigem Arrest und von schlaflosen Nächten, Alptraum-ähnlichen Visionen und Mordphantasien geplagt, wird Darren wieder auf freien Fuß gesetzt. Darren ist ab sofort auf sich alleine gestellt und ergründet seine Geschichte sowie seine im Nebel verborgene Vergangenheit. Was bedeuten seine eigenen tiefschwarzen Augen, in die er während seiner Visionen selbst blickte?Wer ist die geheimnisvolle Person, die mit der Zahlung der Kaution seine Freiheit erst ermöglichte? Welche dunkle Macht steckt hinter den verstrickten Rätseln, mysteriösen Geheimnissen und verstrickten Beziehungen? Die Antworten finden Rätselfans im weiteren Verlauf des Spiels, das insgesamt sechs spannende Kapitel garantiert.

Auch der dritte Teil der Black Mirror-Serie wird von Entwicklerstudio Cranberry Productions in Hannover entwickelt.  Das Spiel wird vorerst in Deutschland, Österreich und der Schweiz erscheinen.


dtp entertainment-Pressemitteilung vom 15.06.2010 Weltpremiere auf der E3: Black Mirror 3 erscheint am 05. November 2010

Hamburg, 15.06.2010 - dtp entertainment gibt heute die Veröffentlichung der PC-Version von Black Mirror 3 bekannt. Der dritte Teil des Grusel-Schockers wird ab dem 05. November 2010 für 39,99 Euro im Handel erhältlich sein.

Wie auch seine Vorgänger wird Black Mirror 3 als klassisches Point & Click-Adventure in der so genannten 2,5 D-Technik produziert. Diese nutzt eine Kombination von zweidimensionalen, detailliert gezeichneten Hintergründen und dreidimensionalen Charakteren. Das Spiel basiert hierbei auf derselben Grafik-Engine wie schon Black Mirror 2.

Zurück zu den eigenen Wurzeln

Die Geschichte konzentriert sich auf die Orte rund um das Black Mirror Castle in Willow Creek und Umgebung, die der Spieler bereits im ersten Teil der Adventure-Reihe kennenlernen konnte. An insgesamt 62 verschiedenen Plätzen werden Spieler auch an Locations aus dem ersten Teil in einem völlig neuen grafischen Gewand erleben. Nahtlos knüpfen die Ereignisse des Adventures an das Ende des zweiten Teils an und versprechen eine tiefgehende, mysteriöse Story inklusive zwei spielbarer Charaktere.

Von Visionen getrieben, von Mordphantasien geplagt

Mit einer brennenden Fackel in der Hand kehrt der verwirrte Darren nach seiner Flucht in den Wald zum lichterloh in Flammen stehenden Black Mirror Castle zurück. Wenige Zeit später klicken die Handschellen: Die Polizei nimmt Darren als Hauptverdächtigen in Gewahrsam und unterzieht ihn einer ausführlichen Befragung. Doch Darren erlebt die Geschehnisse um sich herum teilweise nur vernebelt und mit einer tiefen inneren Leere.

Nach dreiwöchigem Arrest und von schlaflosen Nächten, Alptraum-ähnlichen Visionen und Mordphantasien geplagt, wird Darren wieder auf freien Fuß gesetzt. Darren ist ab sofort auf sich alleine gestellt und ergründet seine Geschichte sowie seine im Nebel verborgene Vergangenheit. Was bedeuten seine eigenen tiefschwarzen Augen, in die er während seiner Visionen selbst blickte?

Wer ist die geheimnisvolle Person, die mit der Zahlung der Kaution seine Freiheit erst ermöglichte? Welche dunkle Macht steckt hinter den verstrickten Rätseln, mysteriösen Geheimnissen und verstrickten Beziehungen? Die Antworten finden Rätselfans im weiteren Verlauf des Spiels, das insgesamt sechs spannende Kapitel garantiert.

Auch der dritte Teil der Black Mirror-Serie wird von Entwicklerstudio Cranberry Productions in Hannover entwickelt.  Das Spiel wird vorerst in Deutschland, Österreich und der Schweiz erscheinen.

Screenshot-1-Black Mirror 3
Screenshot-2-Black Mirror 3
Screenshot-3-Black Mirror 3
Screenshot-4-Black Mirror 3
Screenshot-5-Black Mirror 3
Screenshot-6-Black Mirror 3


Weitere Links zum Spiel Black Mirror 3:

Black Mirror 3 Lösung Black Mirror 3
Black Mirror 3 Screenshots

Dieser Artikel wurde bereits 4227 mal angesehen.


Kommentar zu Adventure News: Black Mirror 3

Kommentar von _Lamar am 04.02.2011; 20:47:59 Uhr

Beide schon im Regal .-))

Black Mirror 3 im 3 Kapitel am zocken, und The next big Thing heute in der Post gewesen :-))

Kommentar zu Adventure News: Black Mirror 3

Kommentar von _Uwe am 04.02.2011; 20:52:34 Uhr

Logisch. Kenne auch keinen der eine größere Adventure Sammlung hat. :-)

Kommentar zu Adventure News: Black Mirror 3

Kommentar von _Lamar am 05.02.2011; 15:04:49 Uhr

lol :-))

ach net zu vergessen PUZZLE AGENT auch noch :-)) *g*

Kommentar zu Adventure News: Black Mirror 3

Kommentar von _Uwe am 05.02.2011; 20:46:58 Uhr

Selbstverständlich. :-)

Kommentar zu Adventure News: Black Mirror 3

Kommentar von _Tini am 28.03.2011; 11:54:41 Uhr

Super. Keinen Test weil ihr keine Spiel erhalten. Da sieht man wieder die Wichtigkeit der Fanseiten für die Publisher.

Kommentar zu Adventure News: Black Mirror 3?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, tragen Sie bitte die hier abgebildete Kennzahl in das Feld darunter ein. Zugangs-Code für Formular-Übertragung


Adventures-Kompakt - Copyright © 2017 - Bilder, Texte und weitere Inhalte dürfen nicht ohne vorherige Genehmigung benutzt werden.