www.Adventures-Kompakt.de / 4: Tests > Test und Bewertung: Goin´ Downtown
.

Test und Bewertung: Goin´ Downtown

Allgemein:

News: Goin´ Downtown Eines Morgens stolpert er vor seinem Haus über eine ohnmächtige Schönheit, die er mit in sein Apartment nimmt. Rose hat ihr Gedächtnis verloren, außer ihrem Namen weiß sie nichts mehr. Nur wenig später liegt sie tot auf der Straße, zerschmettert von einem Sturz aus dem 13. Stock. Selbstmord? Jake ahnt von Anfang an, dass mehr hinter der Sache steckt. Und ehe er sich versieht, versinkt er mitten in einem Fall, der die ganze Stadt in ihren Grundfesten erschüttert...


Grafik:

Goin Test 1 Der neuartige Grafikstil verleiht dem Spiel seinen eigenen ganz persönlichen Charme. Eine Mischung aus Film Noir- und Comic-Grafik erwartet den Spieler, hochdetailliert und mit hoch qualitativen Animationen. Nicht relevante Charaktere werden sozusagen durch "Dummies" ersetzt, was ziemlich komisch aussieht. Jedoch gewöhnt man sich nach einiger Zeit daran. Die Mimik der Charaktere in der Nahaufnahme sind sehr schön umgesetzt worden und lässt das Spielerlebnis realistischer wirken, so dass man sich genau in die verschiedenen Personen hineinversetzen kann. Allerdings gibt es hier und da einige winzige Grafikvermieser, die nicht im Geringsten stören.


Steuerung:

Goin Test 2 Die Steuerung ist eines der besten Aspekte des Spiels. Mit Rechtsklick schaut man sich alles an, mit Linksklick interagiert man, d.h. man spricht mit den Personen, nimmt Gegenstände auf, etc. Viele Inventargegenstände lassen sich mit anderen Inventargegenständen kombinieren, die Rätsel sind anspruchsvoll, aber durchaus logisch und nachvollziehbar. Anfänger werden keine Probleme mit der Steuerung haben.


Sound:

Goin Test 3 Die Charaktere wurden mit einer hochwertigen Auswahl an Sprechern besetzt, u.a. mit der deutschen Stimme von Will Smith als Protagonist Jake. Jeder Sprecher macht seinen Job bravourös und man merkt, dass sie viel Elan reingebracht haben. Realistische Soundeffekte lassen das Spiel cineastisch aufleben, die Musikstücke sind jedoch teilweise ziemlich eintönig.


Fazit:

Sieh einer an: Goin? Downtown ist wirklich ein grandioses Science Fiction-/Krimi-Abenteuer in einer nicht allzu fernen Zukunft. Der grandiose Grafikstil, die qualitativ hochwertige Sprachausgabe und die kinderleichte Steuerung machen das Spiel zu einem absoluten Adventure-Highlight. Das Spiel kann jedem ohne Bedenken empfohlen werden.


Bewertung:

Negative Aspekte: einige kleine Grafikfehler, Musikstücke teils eintönig
Positive Aspekte: neuartiger und hochdetaillierter Grafikstil, hochwertige Sprachausgabe, kinderleichte Steuerung

Goin Test Bewertung

Silberaward

Homepage:

http://www.goindowntown.de/

Publisher:

http://www.the-games-company.com/

Hersteller:

http://www.silver-style.com/


Welchen Rechner brauche ich?

Minimal: Windows XP/ VISTA, DirectX 9.0C, Pentium(R)4 mit 2.0 GHz oder 100% kompatibler Prozessor, 512 MB RAM, 2 GB freier Festplattenspeicher, DirectX (R) kompatible Grafikkarte mit Pixel Shader 2, DVD-Laufwerk

Empfohlen: Windows XP/ VISTA, DirectX 9.0C, Pentium(R)4 mit 2.4 GHz oder 100% kompatibler Prozessor, 1 GB RAM, 2 GB freier Festplattenspeicher, DirectX (R) kompatible Grafikkarte mit Pixel Shader 3,DVD-Laufwerk


geschrieben am 12.06.2008 von Marc Helmker

Screenshot-1-Goin' Downtown
Screenshot-2-Goin' Downtown
Screenshot-3-Goin' Downtown
Screenshot-4-Goin' Downtown
Screenshot-5-Goin' Downtown
Screenshot-6-Goin' Downtown


Weitere Links zum Spiel Goin' Downtown:

Goin' Downtown Newsarchiv
Goin' Downtown Screenshots

Dieser Artikel wurde bereits 9981 mal angesehen.


Kommentar zu Test und Bewertung: Goin´ Downtown

Kommentar von _Leser am 06.07.2008; 11:53:26 Uhr

Hallo!

Ich finde die 9 Punkte viel zu hoch gegriffen. Wenn man die vieeeel zu leichten "Rätsel" (selbst wenn man die Tagebuchfunktion nicht benutzt) bedenkt und die viel zu kurze Spieldauer wären vielleicht 6-7 Punkte gerechtfertigt. Ansonsten ist das Spiel wirklich recht gut gelungen.

Kommentar zu Test und Bewertung: Goin´ Downtown

Kommentar von root am 06.07.2008; 12:01:54 Uhr

Ich selbst habe das Spiel nie gespielt. Das hat bei uns Marc gemacht.

MfG

Kommentar zu Test und Bewertung: Goin´ Downtown

Kommentar von _ am 12.07.2008; 23:09:19 Uhr

Klar, über die Rätsel kann man streiten.

Ich fand sie ganz in ordnung, obwohl sie in der tat recht einfach waren. =)

Kommentar zu Test und Bewertung: Goin´ Downtown

Kommentar von _Michael am 17.08.2008; 23:27:32 Uhr

Neun Punkte sind auf übliche Bewertungsverfahren bezogen wahrlich etwas zu hoch gegriffen, da die Story etwas sehr linear und die Speilzeit relativ kurz ist. Aber angesichts der guten Grafik, super Optik und Notebooktauglichkeit (auch auf Intel Chips lauffähig) ist es sicher kein Vergehen hierfür neun Punkte zu vergeben.
Ich bereue den Kauf jedenfalls nicht...

Kommentar zu Test und Bewertung: Goin´ Downtown?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, tragen Sie bitte die hier abgebildete Kennzahl in das Feld darunter ein. Zugangs-Code für Formular-Übertragung


Adventures-Kompakt - Copyright © 2017 - Bilder, Texte und weitere Inhalte dürfen nicht ohne vorherige Genehmigung benutzt werden.